Skip to main content

Hochbeete kaufen – aber richtig

Praktisch, vielfältig nutzbar und rückenschonend zugleich

Gabiona – Hochbeet aus Blech

Gabiona – Hochbeet aus Blech

Hochbeete werden zunehmend beliebter. Ein Hochbeet ist ein Blickfang in jedem Garten, lässt sich rückenschonend pflegen und liefert hohe Erträge. Ein Hochbeet gestattet es zudem, auf einem kleinen Balkon oder einer Terrasse frisches Gemüse und Kräuter anzubauen. Hochbeete können selbst gebaut, oder als fertige Bausätze erworben werden. Damit der Hobbygärtner viele Jahre lang Freude mit seinem Hochbeet hat, müssen bei der Auswahl verschiedene Faktoren berücksichtigt werden.

Was ist ein Hochbeet?

Als Hochbeet wir eine Variante des konventionellen, ebenerdigen Gartenbeetes bezeichnet. Es erhebt sich deutlich über die Höhe eines konventionellen Beetes. Besonders häufig sind Hochbeete in naturnah angelegten Gärten zu sehen. Ein weiterer Unterschied zu einem normalen Beet ist die feste Rahmenkonstruktion.

Richtig gute Hochbeete auf einem Blick

Aus welchen Materialien können Hochbeete bestehen?

Hochbeete können Metall, Stein, Gabionen, Kunststoff und Holz gefertigt sein. Jedes Material besitzt Vorteile und Nachteile.

Kunststoff

Modelle aus Kunststoff bieten den Vorteil, dass die meisten Produkte als Systeme konstruiert sind. Ein solches Hochbeet lässt sich bei Bedarf bezüglich der Fläche vergrößern oder verkleinern. Die meisten Kunststoff-Hochbeete bestehen nicht ausschließlich aus Kunststoff, sondern aus einem Holz-Kunststoff-Mix. Der größte Vorteil eines Hochbeetes aus Kunststoff ist, dass sich das Beet flexibel und kinderleicht am gewünschten Standort aufbauen lässt. Wer sich ein Hochbeet aus Kunststoff kaufen will, muss sich vergewissern, dass der Kunststoff weder Weichmacher noch sonstige schädliche Stoffe enthält. Diese können von der Erde und auch von den Pflanzen aufgenommen werden. Auch sind Kunststoffe, die Weichmacher enthalten, schneller brüchig, da die Weichmacher sich aus dem Kunststoff verflüchtigen. Auch bleichen sie schneller aus. Damit ist unter Umständen ein einfacher Kunststoff nicht so langlebig, wie anderes Material.

Metall

BEETVEGGIE Gemüse Hochbeet

BEETVEGGIE Gemüse Hochbeet

Vorteilhaft an Hochbeeten aus Metall ist die hohe Beständigkeit gegenüber verschiedenen Witterungen. Ein Hochbeet aus Metall ist ein dekorativer Blickfang im Garten, auf dem Balkon oder der Terrasse. Der Aufbau ist kinderleicht und im Handumdrehen erledigt. Die Seiten werden zusammengesetzt und verschraubt. Anschließend kann das Hochbeet befüllt werden. In einen modern gestalteten Garten passt besonders gut ein aus Edelstahl gefertigtes Hochbeet.

Corten Stahl – ein wetterfester Baustahl im Rostlook – ist momentan sehr im Trend. Durch den Oberflächenrost, den der Corten Stahl mitbringt, erhält das Hochbeet einen einzigartigen, dekorativen Look. Unter der Rostschicht liegt einen Schicht, die vor weiterer Korrosion schützt.

Unabhängig davon, ob ein Metallhochbeet aus Eisen, verzinktem Blech, verzinkten Stahl, Corten- oder Edelstahl besteht, muss direkter Kontakt mit dem Erdboden unbedingt vermieden werden. Hochbeete aus Metall lassen sich meist oder nur mit sehr viel Aufwand abbauen und umstellen.

Dafür sind sie sehr robust, stabil und langlebig, wenn man den Aufbauanleitungen konkret folgt.

Beim Kauf eines Hochbeetes aus Metall muss unbedingt darauf geachtet werden, dass die Kanten absolut gradfrei sind und dass die Materialstärke mehrere Millimeter beträgt.

Holz

Juwel Hochbeet 2-in-1, Kräuterbeet mit Thermohauben

Juwel Hochbeet 2-in-1, Kräuterbeet mit Thermohauben

Der natürliche Werkstoff Holz wirkt in keinem Garten als Fremdkörper. Beim Kauf eines Hochbeet-Bausatzes aus Holz müssen unbedingt die Holzart und die Konstruktion des Beetes beachtet werden. Zu empfehlen sind Produkte aus Massivholz, wie Douglasien- und Lärchenholz.

Ein aus Hartholz gefertigtes Produkt ist für den Einsatz im Outdoorbereich besser geeignet als ein Hochbeet aus Weichholz, beispielsweise Fichte. Jede Stelle, bei welcher Holz auf Holz liegt, trocknet schlecht ab, sodass sich ein Nährboden für Keime und Schimmel bildet.

Unbehandeltes Holz neigt dazu, zu vergrauen. Auch kann das Holz dann Wasser aufnehmen und aufquellen. Das Holz kann Schaden nehmen, Moos kann sich festsetzen.

Ein Hochbeet aus unbehandeltem Holz lässt sich nachträglich mit Lack oder Öl schützen. Dazu dürfen allerdings nur biologische Produkte verwendet werden.

Ein großer Vorteil eines Modells aus Holz ist, dass sich das Hochbeet bei durchdachter Konstruktion bei Bedarf schnell abbauen und an einem anderen Standort wieder aufbauen lässt.

Begnadete Handwerker können ihr Hochbeet selber machen. Dafür ist Holz ein idealer Werkstoff, da man ihn gut in die gewünschte Größe zusägen und er leichtgängig verbunden und verdübelt werden kann. Eine Idee wäre dazu noch, ein Hochbeet aus Paletten zu zimmern. Paletten sind gerade sehr im Trend und mit dem richtigen Schutz, können diese auch im Garten eingesetzt werden.

Gabionen

Hochbeete aus Gabionen sind seit einigen Jahren Trend im Bereich moderne Gartengestaltung. Sie wirken wie ein Kunstwerk und ziehen sofort alle Blicke auf sich. Das Gestänge kann aus Cortenstahl, Eisen, Edelstahl oder einem anderen Material gefertigt sein. Sei müssen sehr hochwertig und korrosionsgeschützt sein.

Sowohl das Gestängematerial als auch die Art der Steine, mit denen die Körbe des Hochbeetes befüllt sind, verändern den Charakter. Ein derartiges Hochbeet lässt sich nachträglich nicht mehr versetzen. Wer sich ein derartiges Hochbeet kaufen möchte, muss zudem den Preis für das notwendige Fundament mit einkalkulieren.

Stein

Ein Modell aus Stein ist eine optisch ansprechende Alternative zu Hochbeeten aus anderen Materialien. Ein derartiges Hochbeet fügt sich harmonisch in jede Gartengestaltung ein. Die Konstruktion muss der Steinart (Ziegel oder Stein) angepasst sein. Kleinere Steine oder Ziegel müssen gemauert werden, schwere große Steine können einfach übereinander geschichtet werden.

Welche Vorteile hat ein Hochbeet?

Ein Hochbeet bietet zahlreiche Vorteile. Der Rücken des Hobbygärtners wird bei der Gartenarbeit entlastet. Die erhöhte Anpflanzung bietet zudem einen besseren Schutz gegen Schnecken. In einem Hochbeet wachsen die Pflanzen schneller und die Ernte fällt ertragreicher aus.

Was ist beim Kauf eines Hochbeetes zu beachten?

Kriterien, die bei der Auswahl eines Hochbeetes unbedingt berücksichtigt werden müssen, sind:

  • Material
  • Witterungsbeständigkeit, Frostbeständigkeit, Langlebigkeit
  • Stabilität, Wandstärke
  • Größe
  • Höhe
  • Eventuell variable Arbeitshöhe durch Stapellösung
  • Form: eckig, oval oder rund
  • Standort
  • Höhe
  • Leichter Aufbau
  • Montagematerial, Anleitung
  • Zubehörangebot, Erweiterbarkeit

Bekannte Hersteller von Hochbeeten sind Beckmannk, Habau, Juwel und Vitavia aber auch viele andere Anbieter aus dem Gartenbereich produzieren hochwertige Hochbeete für den Hobbygärtner.

Das Tischbeet oder Kräuterhochbeet als Besonderheit

myowngreen Hochbeet aus Fichtenholz in anthrazitgrau lasiert – Kräuterhochbeet

Fiskars myowngreen Hochbeet aus Fichtenholz in anthrazitgrau lasiert – Kräuterhochbeet

Tischbeete sind eine Sondervariante der Hochbeete. Sie haben eine bequeme Arbeitshöhe und sind damit sehr rückenschonend. Ein Tischbeet lässt sich auch im Sitzen pflegen, sodass auch Rollstuhlfahrer nicht auf die Versorgung mit selbst angebautem Gemüse und Kräutern verzichten müssen.

Sie werden oft als Kräuterbeete genutzt. Durch die Höhe sind die Kräuter gut vor Schnecken und Unkraut geschützt. Auch finden diese Tischbeete oft einen geeigneten Platz auf dem Balkon oder der Terrasse.

Das Bepflanzen einen Hochbeetes

Um den Pflanzen optimale Bedingungen zu bieten, muss das Hochbeet schichtweise befüllt werden. Die Basis ist ein engmaschiges Drahtgitter zum Schutz vor Wühlmäusen, etc. Darauf kommt eine 20 cm hohe Schicht gehäckselter Äste von Sträuchern oder Bäumen, um eine optimale Durchlüftung sicherzustellen. Die dritte Schicht besteht aus Stroh, Grasschnitt und Gartenabfällen. Als nächstes kommt eine Schicht reifer Humus. Die oberste Schicht, in welche die Pflanzen eingesetzt werden, besteht aus hochwertiger Blumenerde. Nach einigen Jahren muss das Hochbeet, erneut schichtweise befüllt werden.

Tipps für das Anlegen einen Hochbeetes

Suchen Sie für das Hochbeet einen halbschattigen bis sonnigen Standort aus. So haben sie für viele Pflanzen schon die ersten idealen Bedingungen geschaffen.

Kombinieren Sie Pflanzen mit Kräutern und helfen Sie damit dem jungen Grün Schädlinge abzuwehren.

Machen Sie sich einen Jahresplan, denn bei cleverer Bepflanzung kann man von einem Hochbeet mehrmals im Jahr ernten

Ein Hochbeet kaufen, kann sich also richtig lohnen und viel Spaß beim Gärtnern bringen.

Arten von Hochbeeten und Zubehör

Bestseller Hochbeete

Hier finden Sie die Hochbeet Bestseller. Vielleicht finden Sie hier Ihr neues Hochbeet, das Sie die durch die nächsten Jahre hindurch in Ihrem Garten begleitet.

-24%

Habau 2854 Hochbeet mit Ablage, 119 x 57 x 90 cm

Habau 2854 Hochbeet mit Ablage, 119 x 57 x 90 cm
  • inklusive Montagematerial und Anleitung
  • mit Ablagefläche unter dem Hochbeet
  • mit Folie zum Schutz des Holzes
  • durch Aufsätze von Habau auch zum Frühbeet oder Arbeitstisch erweiterbar
  • Maße: 119 x 57 x 90 cm
Zum Amazon Angebot*74,99 € 99,90 €

Relaxdays Hochbeet, Tannenholz, Ablagefach, 4 Beine, Pflanzkasten, Blumen, Kräuter, HBT: 80 x 88 x 43,5 cm, rotbraun

Relaxdays Hochbeet, Tannenholz, Ablagefach, 4 Beine, Pflanzkasten, Blumen, Kräuter, HBT: 80 x 88 x 43,5 cm, rotbraun
  • Platzsparend: Der Pflanzkübel H x B x T: ca. 80 x 88 x 43,5 cm mit Ablagefläche besteht aus Tannenholz, ist schmal und findet auch auf Balkonen, Terrassen und im Schrebergarten Platz
  • Schonend: Aufgrund der Erhöhung können sie im Stehen oder Sitzen gärtnern - da Ihnen mühseliges Bücken erspart bleibt, werden Knie und Rücken geschont
  • Sicher: Im Hochbeet sind Ihre Blumen und Kräuter besser vor Unkraut und Pflanzenschädlingen geschützt
  • Wärmespender: Mit Kompost bestückt, spendet der Pflanzkasten Wärme, welche das Frühbeet und empfindliche Jungpflanzen vor Frost schützt
  • Stauraum: In der großen Ablagefläche H x B x T: ca. 24,5 x 81 x 36 cm mit ca. 71 Liter Fassungsvermögen ist viel Platz für Gemüse, Blumen, Kräuter und Beerenarten

Stabiler Holzkomposter Komposter Kompostbehälter imprägniert Hochbeet 170 x 85cm

Stabiler Holzkomposter Komposter Kompostbehälter imprägniert Hochbeet 170 x 85cm
  • TOP WARE VOM NATURHOLZ-SHOP
  • Außenmaße ca. B 85 x L 170 x H 47cm
  • Kesseldruckimprägniert braun Holz
  • Auch zwei Komposter übereinander stellbar!
  • 17-19 mm starken Brettern

Terra Blumenkasten Rato hoch mit Bewässerungseinsatz 60 cm, braun

Terra Blumenkasten Rato hoch mit Bewässerungseinsatz 60 cm, braun
  • Hoher Kunstsoff Blumenkasten mit Bewässerungseinsatz
  • Für den Innen- und Außenbereich
  • Trendsetzend, praktisch und modern
-36%

BM MASSIVHOLZ Hochbeet Typ 523

BM MASSIVHOLZ Hochbeet Typ 523
  • Hochbeet Typ 523
  • Douglasie, naturbelassen
  • BxTxH: 106 x 65 x 60 cm
  • inkl. Vlieseinlage
Zum Amazon Angebot*89,99 € 139,99 €

forest-style 963822 Hochbeet Nikolo 140 x 60 x 40 cm

forest-style 963822 Hochbeet Nikolo 140 x 60 x 40 cm
  • Außenmaß: ca. 140 x 60 x 40 cm
  • drei geteiltes Hochbeet aus Kiefernholz
  • Innenmaße: ca. 120 x 40 x 40 cm
  • inklusive Geotextil

myGardenlust Hochbeet Bausatz aus Holz mit Folie - Kräuterbeet Imprägniert für Garten Terrasse und Balkon - Pflanzkübel als Gemüse Kräuter Beet - Pflanzkasten Groß für Outdoor mit Fußkappen

myGardenlust Hochbeet Bausatz aus Holz mit Folie - Kräuterbeet Imprägniert für Garten Terrasse und Balkon - Pflanzkübel als Gemüse Kräuter Beet - Pflanzkasten Groß für Outdoor mit Fußkappen
  • Das Hochbeet aus Kiefern-Holz ist sehr stabil und hochwertig in seiner Verarbeitung - Es ist wetterfest und ideal für den Außenbereich geeignet - Zusätzliche Fußkappen aus Kunststoff schützen vor Nässe
  • Der Pflanzkübel ist ideal zum Anbauen von Gemüse und Pflanzen geeignet - Zudem fügt er sich gut in das Gesamtbild des Gartens ein und dient als zusätzlicher Deko-Artikel auch auf Balkon und Terrasse
  • Das Kräuterhochbeet hat eine angenehme Arbeitshöhe von ca. 80cm, wo die Schnecken gerne fern bleiben - Die Arbeit im eigenen Gemüsebeet war noch nie so einfach und rückenschonend
  • Das Frühbeet wird in zwei Größen von ca. 100x50x80 cm und 50x50x80 cm angeboten - Auch die Farbe kann zwischen Grün, Anthrazit und Dunkelbraun gewählt werden
  • Der Blumenkübel wird zerlegt in einem Paket geliefert und kann mühelos und mit wenigen Handgriffen aufgebaut werden - Eine Pflanz-Folie dient als zusätzlicher Schutz des Holzes und wird selbst fest getackert

Juwel Hochbeet 2-in-1, Kräuterbeet mit Thermohauben, wärmeisolierend, Witterungs-und Frostbeständig, variabel zu belüften, 130 x 60 x 51 cm, Art.-Nr. 20375

Juwel Hochbeet 2-in-1, Kräuterbeet mit Thermohauben, wärmeisolierend, Witterungs-und Frostbeständig, variabel zu belüften, 130 x 60 x 51 cm, Art.-Nr. 20375
  • Pflanzen und Pflegen leichtgemacht: Das Pflanzbeet mit Thermohauben 2-in-1 macht das Pflanzen und Ernten ohne lästiges Bücken einfach und bequem
  • Witterungsbeständig: Das Hochbeet besteht aus wärmeisolierenden, witterungs-und frostbeständigen, abgerundeten Kunststoff-Bausteinen
  • UV beständig: Die beiden Thermohauben sind UV-beständig und verhindern ein Ausbleichen oder Rissbildungen
  • Variable Belüftung: Das Hochbeet kann durch die windsicheren Fensterlüfter variabel belüftet werden
  • Lieferumfang: 1x Juwel Hochbeet mit Thermohauben 2-in-1, 1x Aufbauanleitung