Skip to main content

Gartentipps, Gartengeräte und Gartenmöbel ✓ ✓ ✓

Benzin Häcksler

28. Februar 2021

Je nach Einsatzgebiet reichen die normalen Gartenhäcksler nicht aus. Sie können die Art des Motors wählen; er kann elektrisch oder mit Benzin betrieben werden. Wer einen Bioschredder für grobes Material und ältere Äste sucht, der besonders kräftig arbeitet, sollte das Benzin betriebene Modell wählen.

Ein leistungsstärkerer Walzenhäcksler wird mit Benzin betrieben. Sobald auf die elektronische Spannung verzichtet werden kann, ist der Gärtner flexibel. An jedem Ort, ohne Verlängerungskabel mit unbegrenzter Reichweite, funktioniert der Benzinmotor. Dabei ist die Leistung für Benzin Häcksler kein Thema.

Großes Schnittgut wird problemlos zerkleinert. Elektrohäcksler kapitulieren oftmals ab fünf Zentimeter. Ein Benzin Häcksler schafft dickere Äste und Sträucher. Die Anschaffungskosten liegen in etwa auf dem gleichen Niveau wie bei einem hochwertigen Elektrohäcksler. Welchen Kraftstoff verwendet der Motor? Alle Benzinhäcksler benötigen bleifreies Benzin, gerne auch Super. Betanken ist ratsam bei abgekühltem und abgeschaltetem Motor.

Es wird geschätzt, dass in einem 1000 m2 großen Garten durchschnittlich 125 m3 Schnitt- und Pflanzenreste pro Jahr anfallen.

Bei einer solchen Menge ist es sinnvoll, diese zu zerkleinern und der Natur zurückzuführen.

Beliebte Benzin Gartenhäcksler im Vergleich

Besondere Sparangebote, Schnäppchen und weitere Aktionen können im Online-Shop aktiv sein.

Gartentipp Nr. 1
Zipper ZI-HAEK4100 Gartengeräte, 555x850x870*
  • Großer Trichter (152 x 127 mm) und verstellbarer Auswurfschacht; Fahrwerk...
  • Abdeckplane im Lieferumfang enthalten (zur Lagerung im Freien) 2x Wendemesser...
  • Motorleistung S1 in W: 4100 Drehzahl in min-1: 3600 Schutzklasse: IP20 Motortyp:...
  • max. Häckseldurchmesser in mm: 100
  • Schall-Leistungspegel in dB(A): 110
Gartentipp Nr. 2
DENQBAR Gartenhäcksler/Gartenschredder mit 5,1 kW (7 PS) Benzinmotor*
  • ✅ TESTSIEGER & PREIS-LEISTUNGSSIEGER: 92,6% Note "Sehr Gut" - ETM Testmagazin...
  • ✅ SIEGER BEIM "GROßEN DUELL": vom Do-it-yourself-Fachmagazin "selber machen" mit...
  • ✅ AUSGEZEICHNET: 4,5 STERNE beim DIY-Portal heimwerker.de & Geprüfte Sicherheit...
  • ✅ KRAFT & LEISTUNG: leistungsstarker 5,1 kW (7 PS) Benzinmotor, Aststärke beträgt...
  • ✅ NEUES MODELL: noch leistungstärker, noch effizienter und noch umweltfreundlicher
Gartentipp Nr. 3
hillvert HT-HECTOR 212T Gartenhäcksler Häcksler Garten Benzin (80 mm Schnitt, 3.600 U/min, 7 PS 5.145 W, 3,6 l Benzintank,...*
  • leistungsstark – 7-PS-Motor mit 3.600 U/min zerkleinert Äste mit einem Durchmesser...
  • flexibel – Fülltrichter um 90° verstellbar
  • effizient – Motor mit 7 PS benötigt maximal 1,6 l/h
  • ausdauernd – 3,5 l Benzintank und 0,6 l Öltank ermöglichen eine...
  • mobil und stabil – zwei große, aufblasbare Räder, Anhängerkupplung und robustes...
AngebotGartentipp Nr. 4
Zipper ZI-HAEK11000 Gartengeräte, 1800x800x1150*
  • Großer Trichter (304 x 152 mm) und verstellbarer Auswurfschacht Fahrwerk...
  • Abdeckplane im Lieferumfang enthalten zur Lagerung im Freien + 2x Wendemesser...
  • Motorleistung S1 in W: 9000 Drehzahl in min-1: 1800 Schutzklasse: IP20 Motortyp:...
  • max. Häckseldurchmesser in mm: 120
  • Schall-Leistungspegel in dB(A): 110
Gartentipp Nr. 5
Hecht Benzin-Häcksler 6173 Gartenhäcksler Gartenschredder (4,4 kW / 6,0 PS)*
  • 4,4 kW/ 6 PS Motorleistung bei 3600 U/min
  • für Aststärken bis max. 36mm (abhängig von der Holzart)
  • großvolumiger Fülltrichter
  • Auffangbehälter
  • Fahrwerk
Gartentipp Nr. 6
KnappWulf Benzin Gartenhäcksler 4PS Holzhäcksler Häcksler*
  • Optimale und schnelle Zerkleinerung Ihres Häckselgutes durch patentierte,...
  • Schnelles austauschen der Schneideklingen durch neue Konstruktion
  • Zügige Verarbeitung des Schnittgutes ohne Wartezeiten
  • Großer einfülltrichter
  • Wendemesser aus gehärtetem Werkzeugstahl
Gartentipp Nr. 7
Hillvert HT-HECTOR 422 Gartenhäcksler Messerhäcksler Benzin Häcksler 15 PS 100 mm Holzhäcksler Schredder Walzenhäcksler*
  • leistungsstarker 11.040 W Motor – Klingen aus gehärtetem Kohlenstoffstahl...
  • 2. effizienter 15 PS Motor benötigt maximal 2 l/h
  • 5 Liter Benzintank und 1,1 Liter Öltank ermöglichen eine unterbrechungsfreie Arbeit...
  • Auffangbeutel zur Sammlung des Abfalls
  • mobil und stabil – ergonomischer Griff, zwei große Räder
Gartentipp Nr. 8
Hillvert HT-HECTOR 212 Gartenhäcksler Messerhäcksler Benzin Häcksler 7 PS 70 mm Holzhäcksler Schredder Walzenhäcksler*
  • leistungsstarker 7 PS Motor mit 3.600 U/min – zerkleinert Äste mit einem...
  • extra vergrößerter Seitentrichter mit einem Durchmesser von bis zu 125 mm
  • effizienter 7 PS Motor benötigt maximal 1,4 l/h
  • 3,6 l Benzintank und 0,6 l Öltank ermöglichen eine unterbrechungsfreie Arbeit für...
  • Auffangbeutel zur Sammlung des Abfalls
Gartentipp Nr. 9
T-Mech 15 PS Motorhäcksler Benzinhäcksler Gartenhäcksler Gartenhacker Holzhacker Holzhäcksler Trommelhäcksler...*
  • T-Mech 15 HP 4 Takt 420 ccm Motorhäcksler
  • Dimensionen: 134cm (H) x 64cm (B) x 88cm (T)
  • KOSTENLOSE persönliche Schutzausrüstung
  • Kraftstoffart: Bleifreies Benzin
  • Kraftstoffvolumen: 6,5 Liter

Gartenprodukte aktualisiert am 28.02.2021

Benzin Gartenhäcksler kaufen – weiter mit den Bestsellern zum Zerkleinern des Gartenabfalls

Gartenprodukte aktualisiert am 28.02.2021

 

Atika HäckslerBenzin HäckslerMesserhäcksler

Vor- und Nachteile der Elektro- und Benzingeräte

Elektrisch betriebene Häcksler

  • Die elektrischen Geräte sind kleiner und haben eine begrenzte Leistung
  • Für die Zerkleinerung von Blätter, Blumen und Zweigen, die nicht mehr als 2 cm Durchmesser haben
  • Für leichtere Arbeiten
  • Das Material sollte trocken sein
  • Für kleine Gärten mit wenigen Pflanzen und Bäumen zu wählen
  • Bei Strombetriebenen Geräte gibt es ein störendes Kabel
  • Sie sind leiser und umweltfreundlicher
  • Gerüche werden nicht verursacht
  • Sie sind günstiger in der Anschaffung

Der motorbetriebene Benzinhäckler

  • Der Kraftstoffmotor ermöglicht das Zerkleinern der meisten der Arbeiten, ob kleine oder große Äste
  • Sie arbeiten ohne Kabel, es braucht keinen Stromanschluss
  • Sie können problemlos von einem Ort zum anderen transportiert werden
  • Sie sind sehr kraftvoll und leistungsfähig
  • Durch Benzin entstehen Abgase
  • Benzinverbrennungsgeruch tritt aus
  • Teurer in der Anschaffung
  • Es braucht Benzin als Brennstoff

Die Leistung, die Sie benötigen, hängt von der Menge des Gründabfalles ab, der angefallen ist. Je größer er ist, desto mehr Leistung benötigen Sie im Gerät.

Gartenteam
Letzte Artikel von Gartenteam (Alle anzeigen)