Skip to main content

Gartentipps, Gartengeräte und Gartenmöbel ✓ ✓ ✓

Gartenbank

18. Mai 2021

Die Beste für die schönsten Gartenmomente kaufen

Gartenbänke gibt es in ganz unterschiedlichen Ausführungen und Designs, von der klassischen Gartenbank aus Metall oder Holz oder gar Stein bis hin zu topaktuellen Modellen. So können Sie Sie Ihren gestalterischen Plänen auch im Garten freien Lauf lassen und Ihren eigenen Stil und Geschmack auch im Garten verwirklichen. Ob Schnörkel oder ganz geradlinig, mit Schnitzereien oder aus einem Guss, ob besonders robust oder eher romantisch verspielt – Sie werden auch Ihre

Gartenbank finden, die Ihrem Geschmack entspricht.

Gartenbänke

Gartenbänke

Tabelle: Richtig gute Gartenbänke verschiedener Materialien und Formen für jedes Budget

Starten Sie die nächste Saison mit einer neuen Gartenbank. Überzeugen Sie sich jetzt vom großen Gartenmöbel Sortiment.

Beliebte Gartenbänke im Vergleich

Besondere Sparangebote, Schnäppchen und weitere Aktionen können im Online-Shop aktiv sein.

Bestseller Nr. 1
Gartenmöbel, Holzbank, Sitzbank, Gartenbank, Friesenbank, Parkbank*
  • Die Größe beträgt ca.: 125 cm x 80 cm x 45 cm
  • Material: massives Kiefernholz
  • Sitzhöhe ca. 40 cm
  • witterungsbeständig
Bestseller Nr. 2
DEGAMO Gartenbank Freital 3-sitzer 150cm, Massive Kiefer imprägniert*
  • 3-sitzer Gartenbank
  • Im Tauchverfahren imprägniert
  • Massive Kiefer 30-34mm
  • Alle Teile kammergestrocknet
  • Stabile Ausführung, vormontiert
Bestseller Nr. 4
TecTake Gartenbank Parkbank Holz - Diverse Modelle - („Marina“ 124 x 52 x 74cm | Nr. 401424)*
  • Stabil und robust
  • Wetterfest - Einfache Montage
  • Lackiertes Naturholz
  • Seitenteile aus dekorativem Gusseisen
  • Maße Total: ca. 124 x 52 x 74cm (LxBxH) Gewicht: ca. 13 kg
AngebotBestseller Nr. 6
TecTake 800796 Gartenbank in Holzoptik, Sitzbank für Garten, Balkon und Terrasse, bis 250 kg belastbar, 2-Sitzer Parkbank, 128 x 59 x 88 cm - Diverse Farben - (Dunkelgrau | Nr. 403546)*
  • HINSETZEN – WOHLFÜHLEN: Mit der einladenden Gartenbank von tectake...
  • AUSGEWÄHLTE MATERIALIEN: Das solide Gestell aus pulverbeschichtetem...
  • ZEITLOSE OPTIK: Durch das bewusst dezent gehaltene, schlanke Design...
  • MINIMALER AUFWAND: Der Aufbau ist im Handumdrehen erledigt und der...
  • PRODUKT-DETAILS: Totalmaße (BxTxH): ca. 128 x 59 x 88 cm //...
Bestseller Nr. 7
Dehner Klappbank Chicago, 2-Sitzer, ca. 106 x 97 x 59.5 cm, Aluminium/Kunststoff, grau*
  • Komfortabler, einladender Gartensitzplatz für zwei Personen
  • Stabiles Aluminium-Gestell kann mit bis zu 220 kg belastet werden
  • Verwendete Material Textilene lässt sich absolut unkompliziert...
  • Kann bei Nichtgebrauch ganz leicht zusammengeklappt werden
  • Sitzfläche ca. 106 x 45 cm, Sitzhöhe ca. 44 cm, Armlehnenhöhe ca....
Bestseller Nr. 8
ModernLuxe Polyrattan Gartenbank Gartensofa Garten Möbel Mit Tisch 2 Sitzer Loveseat inkl. 5cm Auflagen, Grau*
  • POLYRATTAN-ROBUST, WETTERFEST, HOHE UV-BESTÄNDIG UND PFLEGELEICHT....
  • KOMFORTABLE SITZKISSEN-Die 5 cm dicken Sitzpolster erlauben es Ihnen...
  • FÜR 2 PERSONEN: Zwischen den beiden Sitzen befindet sich einer...
  • STABILE STAHLGESTELL: Ein verstrebtes Untergestell aus...
  • Eine bequeme Gartensofa mit eingebautem Tisch für 2 Personen:...
Bestseller Nr. 9
Rattan Gartenbank Gartenmöbel Sitzbank mit Tisch, Polyrattan Gartensofa Balkonmöbel Lounge Bank 2 Sitzer, Balkon Bank Sitzgrupp 142 cm*
  • Gartenbank: Ob auf dem Balkon, auf der Terrasse oder im Garten, dieses...
  • Gartenbank für 2 Personen: Zwischen den beiden Sitzen befindet sich...
  • Angenehme Sitzauflagen: Die 5 cm dicken Sitzpolster erlauben es Ihnen...
  • Stabile stahlgestell: Ein verstrebtes Untergestell aus...
  • Eine bequeme Gartensofa mit eingebautem Tisch für 2 Personen:...

Gartenbänke kaufen – weiter mit den Bestsellern für schöne Gartensitzmöbel

Für entspannte Stunden in Ihrem Garten

Ob für den Balkon oder fachgerecht für den Garten – die Gartenbank erfreut sich eines großen Kundenandrangs. Der Grund dürfte eindeutig in ihrer vorteilhaften Nutzungsfläche liegen, die nicht nur zum Sitzen geeignet ist.

Je nach Modell begeistert die Bank für den Garten auch als kleine Abstellfläche bis mittelgroße oder sehr große Sitzfläche. Dazu kann noch ein Stauraum unter der Sitzfläche kommen.

Nebenher können einige Gartensitzgelegenheiten in der Breite sogar als Liege geeignet sein, sodass ihre vielseitige Einsatzbereitschaft sie zurecht zu einem beliebten Möbelstück in jedem Garten, auf der Terrasse oder auf einem Balkon machen.

Doch worauf es beim Kauf ankommt oder welche Vorteile von der beliebten Gartenmöbel genauer ausgehen, das erfahren Interessenten natürlich hier, um die richtigen Gartenbänke finden zu können.

Vorteile der Gartenbank auf einem Blick

Was kann eine Gartenbank eigentlich? Wieso sind sie in den meisten Gärten zu finden? Fragen und noch mehr Fragen, die natürlich einer Antwort würdig sind. Schließlich sind Vorteile vor dem Einkauf von Gartenbänken wichtig, um selber entscheiden zu können, ob sie für einen infrage kommen oder nicht. Das sind die besonderen Vorzüge, die von einer Gartenbank ausgehen und wieso sie zu empfehlen sind.

  • Komfort
  • Platz für bis zu 4 Personen
  • Unterschiedliche Farben
  • Attraktive Designs/Stile/Materialien
  • Für jeden Garten und Stil findet sich ein passendes Modell
  • Langlebigkeit

Diese Vorteile stechen sofort heraus, um diese praktische Sitzgelegenheit für den Garten in jedem Fall daheim empfehlen zu können. Zumal der eigene Garten durch Gartenbänke nicht nur komfortable Sitzgelegenheiten schafft, sondern den eigenen Stil wiedergibt, um das Wohlbefinden vor Ort zu untermauern. Schließlich möchten sich Gartenbesitzer oder Balkon- und Terrasseninhaber wohlfühlen, was mit einer stilsicheren und komfortablen sowie Platz schenkenden Gartenbank gewährleistet ist.

Vielseitige Auswahl

Wer heute nach einer Gartenbank Ausschau hält, steht allerdings vor der berühmten Qual der Wahl.

Eine Bank für den Garten kann man als Einzelstück verwenden oder auch als Teil einer Sitzgruppe. Auch das Aussehen einer Sitzbank für den Garten kann sehr vielfältig sein: von antiker Form, romantischen Spielereien, klassisch bis hin zu modernem Design. Ja, es gibt auch Designer Gartenbänke. Diese entstehen oft als Individualanfertigung.

Ebenso gibt es auch Bänke, die mit besonderen Funktionen ausgestattet sind, zum Beispiel klappbar sind. Zudem gibt es Gartenbanken in verschiedenen Längen.

Die Kaufaspekte einer Gartenbank im Überblick

Natürlich ist eine Vorgehensweise, die erstbeste Gartenbank zu ordern und darauf zu hoffen, dass man alle Vorteile genießt, die Gartenbänke zu bieten haben.

Doch die Realität sieht meist anders aus und ist von Fehleinkäufen, weil der Preis lockt, nur so übersät. Das ist ein Grund mehr, sich folgende Stichpunkte als kleine Kaufcheckliste anzusehen, weil so Fehleinkäufe der Vergangenheit angehören und nur die richtigen Bank daheim auf der Terrasse, im Garten oder auf dem Balkon zu finden sein werden.

Ein wichtiger Punkt, neben all den Eigenschaften, die eine gute und wetterobuste Gartensitzbank mitbringen muss, ist, dass sie sich mit vorhandenem Terrassen- und Gartenmobiliar harmonisch kombinieren lässt und sich im Stil in Ihren Garten gut einfügt. Wer seinen Garten in einem klassischen, verspielten oder Landhausstil Stil geprägt hat, sollte diesen auch weiterführen. Wer es modern und minimalistisch hat, wählt eine entsprechende Gartensitzbank aus dieser Design Richtung aus.

  • Qualität (stabil, robust, standfest, bequem)
  • Verarbeitung (sauber und glatte Flächen und Kanten)
  • Anzahl der Sitzplätze (Zwei-, Drei-, oder Vier-Sitzer)
  • Material (z.B. Kunststoff, Poly-Rattan, Massivholz Arten, Aluminium, Metall, Beton)
  • Bei Holz aus nachhaltigen Anbau (FSC® Zeichen)
  • Passend zu vorhandene Gartenmöbel
  • Spezielle Formen gewünscht (Bananenbank, Friesenbank, Landhausbank…)
  • Passende Farbe oder Optik (Rostoptik)
  • Wasser abweisend
  • UV-Strahlen abweisend
  • Wetterbeständig
  • stabile Standbeine
  • Weitere Funktionen (z.B. integrierter Tisch oder Stauraum, Schaukelfunktion)
  • Zubehör (z.B. Auflagen, Schutzhülle)
  • Maße
  • Maximale Belastungsgrenze
  • Einfach zu reinigen
  • Einfacher Aufbau (Montagematerial und Aufbauanleitung dabei)

Mit dieser Checkliste sollte es nicht mehr schwer sein, eine gute Outdoor Bank für daheim zu finden, die für Sie oder Ihren Gäste viel Platz und bequemen Komfort liefert. Durch das gewählte des Materials werden Fragen wie waschbar, Wasser abweisend oder UV-Strahlen abweisend schnell beantwortet.

Im Übrigen sei eine kurze Empfehlung in Richtung Rattan Gartenbänke durchaus zu erwähnen, weil diese modern und stilsicher sind, aber vor Qualität geradezu strotzen. Eine weitere Empfehlung geht in Richtung der Echthölzer als Material für eine gute Gartensitzbank. Echthölzer, wie Edelholz Teak, sind sehr strapazierfähige  und hochwertige Materialien für Gartenmöbel. Diese  können ganzjährig draußen stehen. Doch die Entscheidung liegt letzten Endes beim Verbraucher!

Verschiedenste Materialien

Die beste Gartenbank zu finden ist ein bisschen knifflig, aber es muss nicht schwer sein. Hier sind einige Punkte, die Sie bei der Suche nach einem guten Gartenmöbel beachten sollten. Allen voran das Material. Die Art des Materials, aus dem eine Sitzgelegenheit für Draußen besteht, hat einen großen Einfluss auf den Stil der Bank, wie stabil sie ist und auf die Lebensdauer des Produktes.

Ebenso groß ist auch die Vielfalt der Materialien aus der eine Bank für den Garten gefertigt wird. War es in der Antike noch der Stein und später dann Holz, so finden wir heutzutage Materialien wie Aluminium, Schmiedeeisen, Edelstahl, Natursteine (z.B. Granit oder Sandstein), Kunststofffasern und Textilien.

Auch Beton ist im Trend. Beton ist recht schwer, aber auch wind- und wetterfest. Die Sitzflächen werden oft mit Holz ausgestattet, so kann zum Beispiel ein warmes Bangkirai den kühlen Beton der Bank ergänzen.

Beliebt sind Holz Gartenbänke. Im Dauertrend ganz besonders die Gartenbänke aus Teakholz. Teak ist besonders gut für den Außenbereich geeignet.

Seit geraumer Zeit werden Gartenbänke auch aus Resysta gefertigt. Resysta ist ein Werkstoff der aus einem Gemisch aus Reishülsen, Mineralöl und Steinsalz besteht. Der Werkstoff verhält sich wie Holz, sieht optisch auch aus wie Holz und ist absolut witterungsbeständig.

FSC Zertifizierung bei Echtholz

Beim Kauf einer Echtholzbank sollte auf eine FSC Zertifizierung geachtet werden, so dass das Holz aus nachhaltigen Anbau stammt. Wenn eine solche Zertifizierung erfolgt ist, dann stammen die Hölzer zu 100 % aus Wäldern, die nach den Umwelt-, Wirtschafts- und Sozialstandards des FSC (Forest Stewardship Council) zertifiziert wurden. Damit ist die Holzvariante dann umweltfreundlich und ökologisch.

Entscheidend ist die Qualität

Egal für was ein Design oder Material man sich entscheidet, wenn man eine eigene Gartenbank kaufen möchte: Unbedingt auf gute Qualität, widerstandsfähige Materialien und gute Verarbeitung achten. Leider sind die qualitativen Unterschiede der Anbieter gerade hier sehr groß. Bevor man sich vorschnell entscheidet und Geld umsonst ausgibt, tut man gut daran sich im Fachhandel oder im Internet über verschiedene Hersteller zu informieren.

Gartenbänke sind in der Pflege & Reinigung leicht zu handhaben

Ein weiterer Kaufaspekt für die beliebten Sitzmöbel für den Garten liegt darin, dass ihre Pflege und Reinigung sehr simple ausfällt. Vor allem dann, wenn es um Rattan oder Kunststoff Bänke geht. Wobei auch edle Bänke mit Edelstahlaspekten sicherlich leicht zu reinigen sind und den Witterungen ohne Weiteres standhalten können.

Für Holz-Gartenbänke gibt es viele unterschiedliche Pflegeprodukte, die genutzt werden können, um auch hier eine herausragende Leistung gewähren zu können. Qualität muss gepflegt werden, um eine Langlebigkeit gewähren zu können. Pflege-Öle für Echthölzer gibt es als Zubehör zu kaufen und sollten auch immer mit zum Einsatz kommen. Mit einer guten Pflege ist zudem der dauerhafte Erhalt des Holz Farbtons gewährleistet.

Eine Bank als Gartenmöbel versprüht den Charme des eigenen Geschmacks und gehört zu den nützlichen Anschaffungen zugleich. Mehr Platz kann im Garten für Gäste auf einer Geburtstagsfeier oder einem Grillabend nicht schaden, wo die Sitzbank für den Garten in jedem Fall zum Einsatz kommen sollte.

Sie ist hochmodern, sticht optisch heraus und ist in vielen Materialien, Farben sowie Stilen zu finden. So kann der eigene Geschmack das Wohlbefinden untermauern, die Nützlichkeit gewähren und das Wohlbefinden komfortable untermauern. Jetzt versteht sicher jeder, wieso eine Gartensitzbank zu empfehlen ist.

Gartenbank- Varianten

Eine Sitzgelegenheit für den Garten mit langer Tradition

Schon in der Antike war die Gartenbank bekannt und sie wird heute noch als Mobiliar geschätzt. Egal ob in Parks, auf großen Plätzen oder in prächtigen Schlossgärten: die Gartensitzbank wird man immer vorfinden.

Besonders schöne Bänke kann man in englischen Parks finden, wo sie eine lange Tradition haben und kunstvoll aus Teakholz gefertigte Parkbänke nicht nur eine Sitzgelegenheit, sondern auch eine optische Bereicherung sind. Aber auch für den eigenen Garten kann eine Gartenbank eine schöne Sache sein.

 

 

Beliebt in diesem Themenbereich

Gartenbank   Gartenkamin   Gartenmöbel  Rattan Gartenmöbel   Gartenlounges   Balkonmöbel  Sonnenliege   Hängeliege  Sonnenschirm   Sonnensegel   Pflanztisch   Balkonverkleidung   Terrassendielen