Skip to main content

Gartentipps, Gartengeräte und Gartenmöbel ✓ ✓ ✓

Gartenschere kaufen

28. September 2021

Vielseitige Gartenhelfer – die richtige Gartenschere finden

Eine Gartenschere ist das Universaltalent bei der Gartenarbeit. Die meisten Gärtner haben sie in ihrer Gartenschürze immer mit dabei, um mal hier und da etwas Überhängendes, Frisches Grün, Abgestorbenes, dünne Äste oder auch Wildwachsendes abzuschneiden. Ebenso können junge Triebe und frisch gewachsenes Holz geschnitten werden. Bei der Rosenpflege und der Pflege von Zierpflanzen ist die Garten-Schere nicht wegzudenken. Auch für das Kräuterbeet ist diese das geeignete Gartenwerkzeug. Wir zeigen Ihnen hier auf unserem Gartenportal, wie man die richtige Schere auswählt.

Gartenscheren

Gartenscheren

Auch rund um das Rasenmähen kann so eine speziell auf Gartenarbeit ausgelegte Schere sehr nützlich sein. Zur Gartengestaltung gehört das Mähen des Rasens und das in der Regel mit einem Rasenmäher. Doch der Rasenmäher kommt nicht überall hin. Es bedarf an einigen Stellen anderer Gartengeräte. Und hier kommt wieder unser Universaltalent, die Gartenschere, zum Einsatz.

Tabelle mit Scheren für die Gartenarbeit zur schnellen Auswahl

Für Eilige haben wir hier vier richtig gute Modelle auf einem Blick. Die Nummerierungen in der ersten Zeile dienen nur der Orientierung und stellen keine Platzierungen dar.

Tabelle: vier richtig gute Hand Heckenscheren auf einem Blick

Die Nummerierungen in der ersten Zeile dienen nur der Orientierung und stellen keine Platzierungen dar.

Tipp: Richtig gute Elektro-Heckenscheren auf einem Blick

Tabelle: Vier richtig gute Grasscheren mit Akkubetrieb auf einem Blick

Die Nummerierungen in der ersten Zeile dienen nur der Orientierung und stellen keine Platzierungen dar.

Beliebte Gartenscheren im Vergleich

Besondere Sparangebote, Schnäppchen und weitere Aktionen können im Online-Shop aktiv sein.

Bestseller Nr. 1
GRÜNTEK Gartenschere FALKE Teflon Baumschere, Klinge aus japanischem SK5 Stahl, Bypass Pflanzenschere 215 mm Secateurs. Garten-Pflanzen-Blumenschere*
  • KLINGE: 48 mm; GESAMTLÄNGE: 215 mm Gewicht: 256 Gr. Präzision Bypass...
  • SCHARFE OBERE KLINGE aus japanischem SK-5 Stahl 48 mm,...
  • SCHNITTSTÄRKE: 5-20 mm; Geeignet für frische und trockene Äste und...
  • BEQUEME, LEICHTE und ROBUSTE Gartenschere, Rosenschere PVC...
  • GELD-ZURÜCK-GARANTIE 45 Tage
AngebotBestseller Nr. 2
Gonicc Gartenschere Geschmiedete Titan beschichtete Premium Baumschere Rebschere (GPPS-1003), Bequeme Bypass. aus SK5 Stahl. Comfort Bypass Rebschere Rosenschere. Bonsaiwerkzeug*
  • GESCHMIEDETE Spitzenbaum-, Reb-, Gartenschere TITAN-beschichtet;...
  • Bypass-Garten- Baumschere mit sanftem und kraftsparendem...
  • Modern Ergonomisch geformte, Gartenschere Innenhand liegt sicher und...
  • Garten-Pflanzenschere für alle Arten von Schneiden;...
Bestseller Nr. 3
Gardena G8853-34, Standard*
  • GARDENA offers a wide range of products for all jobs in and around the...
Bestseller Nr. 4
Gardena Gartenschere Alu B/L: Pflanzenschonende Baumschere mit Bypass-Schneide für Äste und Zweige bis 25 mm Durchmesser, robuste Alugriffe, auswechselbare Klinge, nachstellbares Gewerbe (8906-20)*
  • Superleichter Allrounder: Die Alu-Gartenschere schneidet Blumen, junge...
  • Handlich und sicher: Durch ergonomische Griffe und den...
  • Langlebige Qualitäts-Schere: Die Schere verfügt über auswechselbare...
  • Bypass-Schneide für schonendes Arbeiten: Die 2 aneinander...
  • Lieferumfang beinhaltet: 1x GARDENA Alu-Gartenschere B/L.
AngebotBestseller Nr. 5
Gardena Gartenschere B/S: Stabile Rebenschere mit Bypass-Schneide für frisches Holz bis 20 mm Durchmesser, geneigter Schneidkopf, zwei Griffpositionen, mit Saftrille und Drahtabschneider (8854-20)*
  • Bypass-Schneide für schonendes Arbeiten: Die 2 aneinander...
  • Handlich und komfortabel: Die Gartenschere mit geneigtem Schneidkopf...
  • Nützliche Zusatzfunktionen: Die Blumenschere ist mit einer Saftrille,...
  • Hervorragende Schnittergebnisse: Die präzisionsgeschliffenen Messer...
  • Lieferumfang beinhaltet: 1x GARDENA Gartenschere B/S.
AngebotBestseller Nr. 6
Fiskars Bypass-Gartenschere für frische Äste und Zweige, Antihaftbeschichtet, Hochwertige Stahl-Klingen, Länge: 20 cm, Schwarz/Orange, SingleStep, P26, 1000567*
  • Bypass-Gartenschere für frische Äste, Zweige Rosenbüsche oder...
  • Stabile und komfortable Griffe aus glasfaserverstärktem Kunststoff...
  • Hochwertige Verarbeitung: Reibungslose und saubere Schnitte dank...
  • Hohe Langlebigkeit, Hochwertige Stahl-Klingen, Einfaches Nachschleifen...
  • Lieferumfang: 1x Fiskars SingleStep Bypass-Gartenschere P26, Länge:...
AngebotBestseller Nr. 7
Gardena Gartenschere B/S XL: Pflanzenschonende Baumschere mit Bypass-Schneide für Äste und Zweige, max. Schneid-Durchmesser 24 mm, stufenlose Grifföffnung (8905-20)*
  • Allrounder im Garten: Die Gardena Gartenschere schneidet Blumen, junge...
  • Variable Grifföffnung: Die stufenlose Einstellung der Griffweite der...
  • Gelenkschonende Schnitthaltung: Die ergonomisch geformten und...
  • Bypass-Schneide für schonendes Arbeiten: Die 2 aneinander...
  • Lieferumfang beinhaltet: 1x Gardena Gartenschere B/S-XL
AngebotBestseller Nr. 8
Gardena Gartenschere B/S-M: Stabile Rebenschere mit Bypass-Schneide für Pflanzen und frisches Holz bis 22 mm Durchmesser, mit Saftrille und Drahtabschneider, 2-stufige Grifföffnung (8857-20)*
  • Präzise Schnitte: Die Blumenschere eignet sich durch das Bypass...
  • Praktische Handhabung: Die Gartenschere überzeugt mit einer optimalen...
  • Nützliche Zusatzfunktionen: Die Blumenschere ist mit einer Saftrille,...
  • Saubere Schnitte: Die präzisionsgeschliffenen Messer mit...
  • Lieferumfang beinhaltet: 1x Gardena Gartenschere B/S-M
AngebotBestseller Nr. 9
Fiskars Bypass-Gartenschere, Plus SmartFit, P541, Für frische Äste und Zweige, Antihaftbeschichtet, Edelstahl-Klingen, Länge: 20,1 cm, Schwarz/Orange, 1057169*
  • Bypass-Gartenschere für frische Äste, Zweige, Rosenbüsche oder...
  • Hochwertige Verarbeitung: Reibungslose und saubere Schnitte dank...
  • Stabile und ergonomische SoftGrip Griffe aus glasfaserverstärktem...
  • Hohe Langlebigkeit, Einfaches Nachschleifen der Schneidklinge, Separat...
  • Lieferumfang: 1x Fiskars Plus SmartFit Bypass-Gartenschere P541,...

Gartenscheren kaufen – weiter mit den Bestsellern für den perfekten Pflanzenschnitt

Kriterien für den Kauf

Klingen

  • Beim Erwerb ihres wichtigsten Werkzeuges im Garten sollte auf eine gute und scharfe Klinge geachtet werden. Sie ermöglicht eine gute Wundheilung der Schnittflächen und verhindert so das Eindringen von Keimen, Krankheitserreger oder Schimmel.
  • Die Bildung von Rost wird z.B. durch den Einsatz von rostfreiem Stahl verhindert.
  • Die Länge der Messer hängt vom Anwendungsfall ab.
  • Ebenso der Durchmesser, den die Scheren schneiden können. Dieser Wert wird als Schnittstärke angeben. Er liegt im Durchschnitt zwischen 10 und 25 mm.
  • Es gibt zwei verschiedene Schneidsysteme: Das Bypass System und das Amboss System.
  • Präzisionseinstellungssystem für Klinge und ihre Gegenklinge sind eine nützliche Einstellung.

Griffe

  • Um lange mit dem Gartenwerkzeug tätig zu sein, ohne dass die Hand ermüdet, haben die meisten Modell ergonomische Griffe. Diese bestehen aus speziellen Kunststoff und haben zusätzlich oft eine Antihaftbeschichtung. Diese kunststoffüberzogene Griffe sind rutschfest.

Konstruktion

  • Puffer und Stoßdämpfer sorgen für ein einfaches und gelenkschonendes Schneiden.
  • Das Gewicht ist für eine längere Anwendung nicht unwesentlich. Da auch Frauen gern im Garten ihre Pflanzen mit Liebe hegen und pflegen, lohnt sich ein Blick auf Gewichtsangabe.
  • Die Schneidwerkzeuge dieser Allzweckhelfer im Garten sind so konstruiert, dass die Kraft optimal auf die Scheren übertragen wird.
  • Viele der Artikel sind für Links- und für Rechtshänder geeignet.
  • Die Saftrille lässt den Pflanzensaft abfließen.

Preis

  • Günstige Gartenscheren bekommt man oft schon um die 7 Euro. Es lohnt sich jedoch etwas mehr zu bezahlen, um ein langlebiges Gartengerät zu erhalten.

Hersteller

  • Hochwertige Qualität bekommt man oft von Markenhersteller. Diese können unter anderem Fiskars, Wolf-Garten, Grüntek, Bosch, Gardena, Güde, Einhell oder Makita sein.

Die Vielfalt der Gartenhelfer

Gerade an den Ecken Ihres Grundstücks und in der Nähe Ihrer Blumeninseln ist es sinnvoll, wenn Sie diese Stellen mit einer Garten-Schere schneiden, um die duftenden Blumen nicht zu zerstören. Für Rosen ist die Rosenschere sehr bekannt, die allerdings oft auch eine übliche Gartenschere bzw. eine Blumenschere ist.

Für kleine Sträucher oder Buchsbäume kann eine elektrische Gartenschere die Arbeit einfacher werden lassen. Mit ihrer Hilfe spart man Muskelkraft und Zeit. Durch ihre gleichmäßigen Messerblätter bekommen die Geräte sehr formschöne Schnitte hin.

Überschüssiges Gras wird mit einer Grasschere nachgeschnitten. Auch hier gibt es die Akku-Grasschere für ein muskelschonendes und zügiges Arbeiten. Die Rasenkanten gelingen besonders akkurat mit der Rasenkantenschere.

Auch für den Platz, den Ihre Gartenstühle einnehmen, sowie für den Platz unter dem Gartentisch, ist so eine Schere sehr praktisch. Sie sparen sich dadurch die Arbeit, Ihre Gartengarnitur vor dem Rasenmähen wegräumen zu müssen.

Eine Problemzone beim Mähen stellen auch die Stangen dar, an denen Außenleuchten befestigt sind. Mit dem Rasenmäher müssten Sie diese immer vorher entfernen, aber so können Sie problemlos mit der Gartenschere rundherum schneiden.

Scheren für Reben und Trauben

Die Rebenschere, auch Rebschere genannt, und auch die Traubenschere / Traubenleseschere eignen sich auch sehr gut als Schere für den Garten. Sie haben ihr Anwendungsgebiet in der Traubenernte.

Spezielle Modelle für besondere Einsatzgebiete

Nicht so oft kommt die Veredlungsschere zum Einsatz. Wer aber Rosen oder andere Pflanzen mittels Veredlung vermehren möchte, kommt um diesen Spezialisten nicht herum.

Pflege der Scheren für den Garten

Eine Schere hält besonders lange die Gartenarbeit durch, wenn Sie sie nach dem Gebrauch reinigen. Dazu können Sie ein feuchtes Tuch benutzen.

Idealerweise geben Sie ihrem Gartengerät in Abständen etwas Öl nach der Reinigung. Hier empfiehlt sich Öl für Gartengeräte. Die Scheren sollten immer scharf sein, sodass Sie mit dieser einen sauberen Schnitt an den Pflanzen ansetzen können.

Dazu sollten Sie die Schere regelmäßig schleifen. Hierzu kann ein Schleifstein seinen Dienst anbieten. Bei guten Gartenscheren können Sie auch die Klingen austauschen.

Weitere Varianten

  • Ambossscheren
  • Bypass Scheren
  • Kleinere Modelle als Damenscheren
  • Größere Modelle als Herrenscheren
  • Einhandscheren
  • Staudenscheren
  • Kräuterscheren
  • Blumenscheren
  • Rosenscheren
  • Floristenscheren
  • Rebscheren
  • Weinscheren
  • Wunderscheren
  • Elektrische Gartenschere
  • Astscheren
  • Baumscheren
  • Buchsbaumscheren
  • Getriebescheren
  • Ratschenscheren
  • Powergleitscheren mit Rollensystem
  • Heckenscheren
  • Manuelle Heckenscheren
  • Akku Heckenscheren
  • Elektro Heckenscheren
  • Grasscheren
  • Rasenscheren
  • Rasenkantenscheren

Einhandscheren sind alle Gartenscheren die mit einer Hand bedient werden können. Dabei handelt es sich meistens um kleine Modelle. Doch auch starke Varianten, wie die elektrische Gartenschere kann mit einer Hand bedient werden.

Ratschenscheren habe eine integrierte Ratsche, mithilfe dieser können in Stufen sehr dicke Äste und hartes Holz im Garten geschnitten werden. Fast ebenso kräftig sind Getriebescheren. Sie haben ein integriertes Getriebe, welches die Kraft optimal auf die Klingen überträgt. Damit schafft sie auch dicke Äste.

Bypass Scheren haben eine spezielle Klinkentechnik, bei der die Klingen aneinander vorbeifahren und so die Gartenpflanzen ohne zu quetschen sauber schneiden. Sie werden für die normale Gartenarbeit eingesetzt. Sie schneiden frisches und grünes Holz und kleine frische Äste. Damit ist diese die verbreiteste Variante.

Für zarte Blumen passt die Blumenschere, für Rosen gibt es die Rosenschere.

Für die Weinlese kommt die Rebschere oder Traubenschere zum Einsatz.

Die Floristenschere ist ein Allrounder unter den Blumenscheren. Sie schneidet Blumen, kleine Äste und sogar Floristendraht.

Die Staudenschere hat ihre Stärke bei Stauden und Gräser, die man mit möglichst einen Schnitt büschelweise zurückschneiden möchte. Durch ihre lange Klinge ist sie optimal für den Strauch und Büscheschnitt geeignet.

Die Buchsbaumschere ist von ihrer Konstruktion so, dass beim Durchtrennen von Blättern, diese nicht gelb und braun werden.

Einsatzgebiete

Das Einsatzgebiet dieser Scheren ist sehr vielfältig. Sie ist die Schere für jeden Gartentag. Ihr Einsatz ist jedoch nicht nur der Gartenbau, auch im Obstbau und im Weinbau, bei der Pflege von Parks und auch in Baumschulen findet sie ihre Anwendung.

Der Klassiker - die Gartenschere

Der Klassiker – die Gartenschere

Fazit Gartenschere

Die Gärtner mit dem grünen Daumen wissen, dass eines der Geheimnisse, um einen schönen, blühenden und üppigen Garten zu haben, darin besteht, sich jeden Tag mit Liebe und Hingabe um ihn zu kümmern. Das wichtigste Gartengerät ist hier sicher die Gartenschere.

An unterschiedlichsten Stellen im Garten muss das eine oder andere zurückgeschnitten werden, wobei diese Garten Scheren dabei gute Dienste leisten. Sie ist kein Spezialist, wie die Heckenschere, sondern ein All-Round-Talent. Einige Pflanzen benötigen ihre eigenen speziellen Scherenmodelle. Hier kann es sinnvoll sein, diese zusätzlich anzuschaffen.

Wichtig bei der Auswahl ist das Gewicht, die Qualität der Messer und der Griff. Rost darf nicht angesetzt werden. Besonders Linkshänder sollten auf Scheren achten, die auch für Linkshänder geeignet ist.

Gute Modelle sind sehr langlebig und halten bei guter Pflege viele Gartenjahre.

Beliebt in diesem Themenbereich

Gartenschere Grasschere Rasenkantenschere Rasenkantenschneider

Letzte Aktualisierung am 28.09.2021 / Bild-Link* / Affiliate Links* / Bilder von der Amazon Product Advertising API