Skip to main content

Gartentipps, Gartengeräte und Gartenmöbel ✓ ✓ ✓

Vertikutierer

28. September 2021

Das richtige Gartengerät zum Rasen vertikutieren finden

Ein Vertikutierer sollte auch in Ihrem Rasen im Frühjahr und im Spätsommer zum Einsatz kommen, denn auch das Vertikutieren gehört zur Wellness-Pflege des Rasen – übrigens nicht nur, wenn Moos im Rasen sichtbar ist. Beim Vertikutieren wird die Grasnarbe der Rasenfläche angeritzt. Die Belüftung wird gefördert. Damit dieses einfach für den Gärtner geht, kommt diese Gartenhelfer auf dem Rasen zum Einsatz. Diese Gartengeräte arbeiten als praktische Rasenbelüfter und sorgen so für mehr Sauerstoff und weniger Rasenfilz und Moos.

Vertikutierer für einen gesunden Rasen de.depositphotos.com

Vertikutierer für einen gesunden Rasen de.depositphotos.com

Warum den Rasen vertikutieren?

Das Vertikutieren lockert und entzerrt einen verfilzten Rasen. Moos und Rasenfilz, aber auch alte Pflanzenreste und Unkraut mit flachen Wurzeln bilden sich mit der Zeit auf der Oberfläche. Der Rasen wird dicht und fest. Beim Vertikutieren mit einer Schnitttiefe von maximal drei Zentimetern, kommt es auch zum Anschneiden der Rasenwurzel und einer besseren Sauerstoffversorgung des Bodens.

Somit lässt sich der Wurzelwachstum im Frühjahr ganz besonders gut stimulieren und der Rasen erstrahlt nach einer Erholungsphase in einem satten Grün.

Der Rasen kann nach der Kur wieder atmen. Die Wasser und Nährstoffzufuhr für Boden und Pflanze wird verbessert. Nach der Oberflächenbehandlung der Rasennarbe ist ein guter Zeitpunkt, um den Rasen zu düngen. Der Dünger kann durch die vergrößerte Oberfläche und der kleinen Schnitte in der Rasenoberfläche besonders gut aufgenommen werden.

Tabelle: Gute Vertikutierer für die Rasenbelüftung

Vier gute und beliebte Rasenbelüfter auf einem Blick.

Die Nummerierungen in der erste Zeilen dienen nur der Orientierung und stellen keine Platzierungen dar.

Beliebte Rasenbelüfter im Vergleich

Besondere Sparangebote, Schnäppchen und weitere Aktionen können im Online-Shop aktiv sein.

AngebotBestseller Nr. 1
Einhell Elektro-Vertikutierer-Lüfter RG-SA 1433 (1400 W, 33 cm Arbeitsbreite, 3-fach höhenverstellbar, 28 l, empfohlen für Flächen bis 400 m²)*
  • 2-in1 Kombigerät mit kraftvollem Reihenschlussmotor mit 1.400 Watt...
  • Müheloses Entfernen von Moos und Unkraut samt Wurzeln durch...
  • Schnelle und gründliche Belüftung des Rasens durch kugelgelagerte...
  • Höhenverstellbarer und platzsparend einklappbarer Führungsholm mit...
  • Messerschonende Parkposition und praktische Wandhalterung zum...
AngebotBestseller Nr. 2
Bosch Elektro Vertikutierer UniversalVerticut 1100 (1.100 W, Arbeitsbreite: 32 cm, Fassungsvermögen der Fangbox: 50 l, im Karton)*
  • Ideal zum Vertikutieren und Lüften, mit 4 Höheneinstellungen von +5...
  • Effektives Rasenlüften und Moosentfernen dank Messern aus...
  • Selteneres Entleeren durch große 50-Liter-Fangbox
  • Kompakte Lagerung dank doppelt klappbarem Holm und zusammenlegbarer...
  • Lieferumfang: UniversalVerticut 1100, Karton
Bestseller Nr. 3
AL-KO Elektro-Vertikutierer Combi Care 38 E Comfort (38 cm Arbeitsbreite, 1300 Watt Motorleistung, Arbeitstiefe 5-fach zentral verstellbar, inkl. stabiler Vertikutierwalze, Lüfterwalze und großem Fangsack, für Rasenflächen bis 800 m²)*
  • Lüften und Vertikutieren in einem Gerät
  • geeignet für mittlere Rasenflächen bis 800 qm dank großer...
  • inklusive Fangkorb
  • zentrale 5-fache Tiefeneinstellung für schnelles Wechseln der...
  • einfacher werkzeugloser Walzenwechsel von Vertikutieren zu Lüften
AngebotBestseller Nr. 4
WOLF-Garten - Elektro-Vertikutierer S V 302 E; 16AFDEKA650*
  • Arbeitsbreite: 30 cm
  • Motor: 1.200 W-Motor
  • Arbeitstiefeneinstellung: Zentral 5-fach
  • 2 in 1: Vertikutierer und Fangsack
  • Fangsack: 35 l
Bestseller Nr. 5
Makita UV3600 Vertikutierer 36 cm*
  • Original Makita-Qualität, langlebig und robust
Bestseller Nr. 6
IKRA Elektro Vertikutierer Rasenlüfter IEVL 1840 Fangkorb 55l Arbeitsbreite 40cm Arbeitstiefe einstellbar 1.800W Grau/Rot/Schwarz*
  • 2in1 Gerät für Vertikutieren und Belüften von Rasenflächen
  • Inkl. Vertikutierwalze mit 20 Stahlmessern & Lüfterwalze mit 24...
  • Leistung 1.800 Watt / Arbeitsbreite 40 cm / Arbeitstiefe zentral...
  • Zeitsparend: inkl. Fangsack Fassungsvermögen 55 Liter /...
  • Integrierter Tragegriff / klappbarer Führungsholm/ platzsparende...
AngebotBestseller Nr. 7
Einhell Elektro-Vertikutierer-Lüfter GC-SA 1231/1 (230 V, bis 300 m², 1.200 W, 28l Fangsack, kugelgelagerte Messerwalze + Lüfterwalze, 3 Stufen Arbeitstiefe, klappbarer Führungsholm)*
  • Der Elektro Vertikutierer Lüfter GC-SA 1231/1 ist ein...
  • Der kraftvolle Reihenschlussmotor mit 1.200 Watt liefert ein starkes...
  • Der Vertikutierer verfügt über ein robustes Gehäuse aus...
  • Mit acht hochwertigen Edelstahl-Doppelmessern entfernt die...
  • Dank Arbeitstiefeneinstellung in drei Stufen lässt sich der...
AngebotBestseller Nr. 8
DELTAFOX Elektro Lüfter- Vertikutierer - 1300 W - 32cm Arbeitsbreite - 5-fach höhenverstellbar - 40 l Fangkorb - 32cm Arbeitsbreite - 40 Federn - 18 Messer - bis 400m²*
  • STARKER MOTOR: Der DELTAFOX Vertikutierer verfügt über einen 1300...

  • LEICHTE ANWENDUNG: Dank der 5-fachen, zentralen Tiefennachstellung...

  • KOMFORTABLE BEDIENUNG: Der 40 Liter Fangsack sammelt das ganze Gras...
  • PRAKTISCH UND DURCHDACHT: Durch den integrierten Sicherheitsschalter...
  • LIEFERUMFANG: Gerätegehäuse mit Vertikutierwalze und Prallschutz,...

Bestseller Nr. 9
IKRA 80200860 Elektro Vertikutierer Rasenlüfter IEVL 1532 Fangkorb 30L Arbeitsbreite 32cm Arbeitstiefe einstellbar, 1500 W, 230 V, Grau/Rot/Schwarz*
  • 2in1 Gerät für Vertikutieren und Belüften von Rasenflächen
  • Inkl. Vertikutierwalze mit 16 Stahlmessern & Lüfterwalze mit 20...
  • Leistung 1.500 Watt / Arbeitsbreite 32 cm / Arbeitstiefe 4 bis – 12...
  • Komfortabel manövrierbar / platzsparende Lagerung
  • Zeitsparend: inkl. Fangsack Fassungsvermögen 30 Liter

Vertikutierer kaufen – weiter mit den Bestsellern den perfekten grünen Rasen

Rasen belüften – eine Wellness-Kur für den Rasen bekommen – Wann wird vertikutiert?

  • Ideal ist das Frühjahr zum Vertikutieren und hier ist die Zeit Ende März, der April bis Anfang Mai besonders geeignet.
  • Das Vertikutieren erfolgt vor der ersten Stickstoffdünung des Rasens.
  • Ein zweites Mal kann dann im Spätsommer vertikutiert werden.
  1. Achten Sie im Frühjahr darauf, dass Sie eine Wetterperiode für das Vertikutieren finden, in der die Temperaturen noch kühler sind.
  2. Das zweite Mal wird Ende August oder im September bis spätestens Anfang Oktober durchgeführt.
  3. Der Rasen bekommt noch mal seine Pflege vor der Winterpause und kann sich bis zur Winterkälte noch vom Vertikutieren erholen.

Professionell und fachgerecht können Sie das Vertikutieren mit einem Rasenvertikutierer auch selbst durchführen. Dazu lohnt es sich für den heimischen Garten einen solchen Vertikutierer, den man auch unter dem Begriff Rasenlüfter findet, zu kaufen.

Vertikutieren und Lüften in einem Gerät?

Einige Rasenvertikutierer arbeiten auch gleichzeitig als Rasenlüfter. Das ist sehr praktisch. So haben Sie die Möglichkeit Ihren Rasen eine extra Portion Wellness auch im Sommer regelmäßig anzubieten. Das Lüften ist kein Vertikutieren. Es dient als Ergänzung zum Vertikutieren. Beim Lüften werden Löcher in den Rasen gesetzt, durch die der Rasen besser Wasser und Nährstoffe aufnehmen kann.

Auch Rechen können zum Lüften benutzt werden. Es handelt sich hierbei eher um ein Kämmen des Rasens durch den Rasenlüfter. Dadurch kann der Rasen wieder besser Feuchtigkeit und Nahrung und auch frischen Dünger aufnehmen und noch besser atmen. Beim Lüften wird kein Moos oder Rasenfilz entfernt. Es kann den ganzen Sommer über regelmäßig durchgeführt werden.

Vertikutierer, die auch als Lüfter arbeiten

 

RasenlüfterRasenwalze

Welche Arten von Vertikutierer gibt es?

Benzin – elektrisch oder Akku

Sie können Benzin Vertikutierer kaufen oder elektrische Vertikutierer, die über Kabel an der Steckdose am Strom laufen, oder auch Akku Vertikutierer. Je nach dem wie groß Ihr Garten ist, sollte die Entscheidung für die jeweilige Rasenbelüfter Art ausfallen.

Ein Benzin betriebenes Gerät eignet sich für sehr große Gärten, ein elektrischer Rasenbelüfter ist für kleinere und mittlerer Gärten ausgerichtet. Die Akku Modelle sind für eher kleinere bis mittlere Gärten ausgelegt. 

Der Benzin Vertikutierer kann tief den Boden anritzen. Er hat ebenso den Vorteil, dass es kein behinderndes Kabel gibt. Jedoch braucht man Benzin und er bedarf mehr Pflege und ist in der Rege auch teurer, als die anderen Modelle. Auch braucht es für den Einsatz einen vollen Benzintank.

Ist der Rasen schon sehr verfilzt, von Moos befallen oder die Bodenbeschaffenheit sehr hart, so lohnt sich neben dem Kriterium der Rasengröße ein leistungsstarkes Modell.


Zu den Akku-Vertikutierern Zu den Benzin-Vertikutierern Zu den Elektro Vertikutierern
Rasen belüften mit einem guten Vertikutierer de.depositphotos.com

Rasen belüften mit einem guten Vertikutierer de.depositphotos.com

Hand Vertikutierer

Für unzugängliche Stellen und kleine Rasenstücke gibt es den Hand Rasenbelüfter. Er dient der Nachbearbeitung der Ränder oder eben zum Vertikutieren einer Mini Rasenfläche. Er ist besonders Umweltfreundlich und Energiesparend. Allerdings müssen Sie Ihre Muskelkraft und Ausdauer einsetzen, um ein optimales Ergebnis zu bekommen. Dafür sind die Handvertikutierer günstig in der Anschaffung.

Zu den Hand Vertikutierern

Pendelvertikutierer

Bei dieser Art sind die Vertikutiermesser pendelnd gelagert. Sie dienen der einfachen und manuellen Säuberung des Rasens von Rasenfilz und Moos. Sie arbeiten ohne viel Technik und sind günstig in der Anschaffung. Hochwertiges Material sorgt für eine lange Haltbarkeit.

Die Messerwalze

Die Messerwalze ist das Herzstück des Gerätes. Sie übernimmt die schwere Arbeit, den Boden richtig einzuritzen. Auf ihr sind die Messer angebracht. Wie viele Messer ein Gerät hat, hängt vom Modell ab. Je teurer, desto mehr Messer können vorhanden sein. Die Messer sind oft aus Stahl oder sogar aus Edelstahl. Edelstahl hat den Vorteil, dass es nicht rostet.

Beim Vertikutieren kann der Gärtner nicht mit den Messern in Kontakt kommen, denn sie sind unter dem Gerät. Doch hier gilt es zu beachten, dass die Messer nach dem Ausschalten noch nachdrehen. Das heißt, das Gerät darf nicht gleich auf die Seite gelegt werden.

Die Walze mit dem Messern sitzt auf der Vorderachse des Gerätes. Durch die Walze wird auch die Arbeitstiefe bestimmt. Diese ist noch an den Geräten variabel einstellbar.

Achtung, hier müssen beide Seiten auf die gleich Höhe eingestellt werden, damit der Rasenbelüfter nicht schief arbeitet und so unnötig fehlbelastet wird.

Wird ein Kombigerät gewählt, kann die Messerwalze gegen eine Lüfterwalze ausgetauscht werden.

Kriterien beim Vertikutierer kaufen

Möchten Sie einen Rasenvertikutierer kaufen, so sollten Sie auf einige Funktionen achten.

Achten Sie auf folgende Kriterien, wenn Sie einen Vertikutiergerät kaufen möchten:

  • Motorleistung oder Akkuleistung
  • Bei Kabel Kabel-Zugentlastung*
  • Für welche Rasenflächengröße soll der Vertikutierer gekauft werden?
  • Arbeitstiefe
  • Verstellbarkeit der Arbeitstiefe
  • Arbeitsbreite
  • Schnittbreite
  • Zentrale Schnitthöhenverstellung
  • Messerqualität, Messerwalze
  • Anzahl der Messer
  • Anzahl der Krallen
  • Ist ein Fangsack dabei?
  • Welche Füllmenge nimmt der Fangkorb auf?
  • Kombigerät: Kann der Vertikutierer auch als Rasenlüfter arbeiten?
  • Sicherheitsschalter, Einschaltsperre, Sicherheitsabschaltung
  • Leichtgängige Laufräder
  • Verstellbarer Führungsholm
  • Klappbarer Führungsholm
  • Höhenverstellbarer Führungsholm
  • Ergonomie
  • Robustes Gehäuse
  • Lautstärke
  • Aufbewahrungsfeatures, wie Wandhalterung oder messerschonende Parkposition
  • Gewicht
  • Garantie
  • Preis
  • Preis- Leistungsverhältnis

*Was ist eine Kabelzugentlastung?

Das Wort Kabelzugentlastung könnte vielleicht die Frage aufwerfen, was das überhaupt ist. Es ist ganz einfach, der Rasenvertikutierer ist mit dieser gegen ein unabsichtliches Lösen der Steckverbindung des Zuleitungskabels geschützt.

Welche Hersteller haben gute Geräte?

Bekannte Marken für Geräte zum Vertikutieren sind die Einhell, die Bosch, die Gardena, die Wolf- Garten, Black + Decker und die Makita und viele andere mehr. Bei einem Gerät, welches so viel Technik mitbringt und auch einen hohen Sicherheitsstandard erfordert, empfiehlt es sich auf Hersteller zu setzen, die jahrelange Erfahrung mit Geräten zur Rasenpflege haben.

Was kostet ein guter Vertikutierer?

Die Rasenbelüftungsgeräte gibt es schon für unter 100 Euro. Diese Modelle haben dann einen kleineren Fangkorb. Beim Vertikutieren größerer Flächen muss man hier oft ausleeren. Auch andere Parameter, wie die Leistung, können hier schwächer sein. Um die 150 Euro bekommt man schon sehr gute Geräte, mit guter Leistung, größeren Fangkorb und auch einer geringeren Lautstärke. Letzteres freut den Nachbar.

Wie laut sind die Vertikutiergeräte?

Die Lautstärke der gängigen Geräte liegt zwischen 75 dB(A) und 86 dB(A). Das entspricht den Werten von Rasenmähern. Sie sind also nicht leise. Ab 85 dB(A) kann bei längerer Einwirkzeit das Gehör schon Schaden nehmen. Deshalb lohnt sich beim Kauf ein Blick auf die Lautstärke.

Spartipp für die Anschaffung

Die Anschaffung eines Rasenbelüfters lohnt sich für Ihren Rasen. Überlegen Sie doch mit Ihren Gartennachbarn, sich dieses Gartengerät zusammen anzuschaffen. Da die Geräte oft nur im Frühjahr eingesetzt werden, kann man hier in der Gemeinschaft Geld sparen.

Weitere Varianten von Geräten zur Rasenbelüftung

Auf was sollte man beim Vertikutieren achten?

  1. Sie sollten beim Vertikutieren nicht zu tief in den Rasen gehen, da sonst der Boden und die Wurzeln beschädigt werden.
  2. Der beim Arbeitsgang entfernte Rasenfilz, das Moos, das alte Laub und die abgestorbene Pflanzenreste müssen nach dem Vertikutieren gründlich vom Rasen entfernt werden.
  3. Ideal ist es vorher einmal die Rasenfläche zu mähen.
  4. Warten Sie mit dem Beginn der Belüftung bis Ihr Rasen trocken ist.

Nach dem Rasen vertikutieren?

Der Rasen sieht nach dem Vertikutieren etwas mitgenommen aus. Das ist ganz normal. Er wächst dann mit dem starken verbleibenden Gras wieder zusammen. Falls es große Lücken nach dem Belüften gegeben hat, kann Rasensamen nachgesäat werden. Dieser kann mit einer Rasenwalze in den Rasen gerückt werden. Hier geht es zum Rasensamen. Um den Rasen beim Regenerieren zu unterstützen, können Sie Rasendünger aufbringen. Hier geht es zu den Rasendüngern.

Fazit

Um Moos aus dem Rasen zu entfernen kann beispielsweise ein Vertikutierer genutzt werden. Auch eine Harke ist für den Einsatz geeignet und kann, wenn kein Gerät zur Hand ist, eingesetzt werden.

Nach dem die nötigen Arbeitsschritte zur Rasenbelüftug durchgeführt worden sind, haben Sie viel für die Gesundheit Ihres Rasens getan. Die Gefahr, dass der Rasen mit Moos und Unkraut zuwächst und verfilzt, ist gebannt. Auch Pilzwuchs wird es weniger geben. Der Rasen wird dichter und grüner. Die Arbeit lohnt sich für das ganze Gartenjahr. Der Rasen wird über Monate von dieser Rasenpflege profitieren.

 

Beliebt in diesem Themenbereich

Vertikutierer  Rasentrimmer  Rasenmäher  Mulchmäher  Spindelrasenmäher  Balkenmäher  Rasentraktoren

Letzte Aktualisierung am 28.09.2021 / Bild-Link* / Affiliate Links* / Bilder von der Amazon Product Advertising API