Skip to main content

Gartentipps, Gartengeräte und Gartenmöbel ✓ ✓ ✓

Akku Vertikutierer – Welches sind die besten Geräte für die Rasenpflege?

25. Februar 2021

Ein grüner und gleichmäßiger Rasen ist der Stolz vieler Gartenbesitzer. Damit er optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt werden kann, lohnt es sich, ihn zweimal jährlich ein wenig zu unterstützen. Befindet sich im Garten eine kleinere oder entferntere Grünfläche, dann kann sie mit einem Akku-Vertikutierer belüftet und von unerwünschten Moosnestern befreit werden.

Der Akkuvertikutierer ist eine besondere Betriebsart des Vertikutierers. Der Antrieb erfolgt über einen Akku. Man ist also kabellos sehr flexibel und ungebunden im Garten mit dem Akku Vertikutierer tätig. Der Akku Vertikutierer ist für eher kleinere bis mittlere Gärten ausgelegt.

Alle Informationen zum Vertikutieren und Vertikutierer kaufen, finden Sie hier unter Vertikutierer.

Zu den Vertikutierern

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Akku Vertikutierer bringt viele Vorteile bei der Gartenarbeit. Diese Gartengeräte entfernen zuverlässig Rasenfilz, Moose und Unkraut. Er dient als “Belüfter” für den Rasen.
  • Der Vorzug vom Akku Vertikutierer ist es, dass er keinen Strom aus der Steckdose benötigt. Daher existiert das oftmals so lästige und störende Stromkabel nicht.
  • Der Vertikutierer ist somit unkompliziert in der Anwendung, leicht zu transportieren und flexibel.
  • Er kann überall eingesetzt werden, unabhängig von einer Steckdose in der Nähe.
  • Ab einer Fläche von ungefähr 400 qm lohnt es sich, einen Akku Gerät anzuschaffen.
  • Heutige Akkus sind sehr leistungsstarke Energiespeicher. Sie halten lange und lassen sich in kurzer Zeit wieder aufladen.
  • Gegenüber Benzinern sind sie umweltfreundlich und sind weniger laut.
  • Es gibt Modelle die sich leicht zu einem Rasenbelüfter/Lüfter umrüsten lassen

Unser Tipp:

Akku Vertikutierer und Lüfter Einhell Akku Vertikutierer-Lüfter GE-SC 35/1 Li Solo Power X-Change

127,46 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Zu Amazon *

Beliebte Akku Vertikutierer im Vergleich

Besondere Sparangebote, Schnäppchen und weitere Aktionen können im Online-Shop aktiv sein.

AngebotGartentipp Nr. 1
Einhell Akku-Vertikutierer-Lüfter GE-SC 35/1 Li Solo Power X-Change (2x18 V, 35 cm Arbeitsbreite, bis 9 mm Arbeitstiefe,...*
  • Kabellose Rasenpflege mit 2 x 18 Volt und kraftvollem Einhell XCore Brushless Motor
  • Doppelte Akkupower und schneller Akkuwechsel für unterbrechungsfreies Arbeiten in...
  • Höhenverstellbarer, schnell einklappbarer Führungsholm und messerschonende...
  • Schnelles Umrüsten zum Vertikutierer für müheloses Entfernen von Moos und Unkraut...
  • Lieferung ohne Akkus und Laderät als Ergänzung zu bereits vorhandenen Geräten der...
Gartentipp Nr. 2
Einhell Akku-Vertikutierer-Lüfter GC-SC 36/31 Li-Solo Power X-Change (Lithium-Ionen, 36 V, 31 cm Arbeitsbreite,...*
  • Der Einhell Akku Vertikutierer Lüfter GC-SC 36/31 Li-Solo räumt den Rasen auf und...
  • Ob Vertikutieren, Lüften oder Moos entfernen, der flexiblen und vor allem kabellosen...
  • Durch die leistungsstarken Power X-Change System-Akkus kann der Akku Rasenlüfter...
  • Mit 16 Vertikutiermessern arbeitet sich der Moosentferner durchs Grün. Angetrieben...
  • Die Arbeitstiefe lässt sich in drei Stufen einstellen. Die Transportposition dient...
AngebotGartentipp Nr. 3
Gartentipp Nr. 4
Greenworks Akku-Lüfter G40DT35 (Li-Ion 40V 35cm Arbeitsbreite 3600 U/min 20 Stahlzacken mit 1cm Tiefe 20l Fangsack ohne Akku...*
  • EASY TO START - legen Sie Ihren 40V Li-Ion Akku in den Lüfter und starten Sie sofort...
  • NEUES WACHSTUM für Ihren Rasen mit Hilfe des 35cm breiten Lüfters können Moos...
  • EFFIZIENT - unser Greenworks Akku-Lüfter G40DT35 unterstützt Sie durch 3600 U/min &...
  • FEATURES - das leise Gartengerät eignet sich für kleine bis mittelgroße...
  • EIN AKKU FÜR ALLE - die Greenworks 40V Akkus von 2Ah bis zu leistungsstarken 4Ah...
Gartentipp Nr. 5
Makita UV3600 Elektro - Vertikutierer, 1800 Watt*
  • Original Makita-Qualität, langlebig und robust
Gartentipp Nr. 6
Gartentipp Nr. 7
AL-KO Akku-Vertikutierer SF 4036 Energy Flex (Li-Ion Akku 40 V / 4 Ah, 36 cm Arbeitsbreite, Vertikutierwalze mit 12 Messer,...*
  • Netzunabhängiger 40 V / 4/5 Ah Li-Ion Akku-Vertikutierer aus der EnergyFlex Familie...
  • 4 Räder sorgen für hohe Fahrstabilität, bessere Traktion und komfortablen...
  • Individuelle Körperanpassung durch höhenverstellbaren Holm dank Schnellspannhebel
  • Klappbarer ergonomischer Führungsholm für platzsparende Aufbewahrung
  • Einstellbare Arbeitstiefe mit Tiefeneinstellungs-Indikator
Gartentipp Nr. 8
Gartentipp Nr. 9
Einhell Elektro-Vertikutierer-Lüfter GC-SA 1231/1 (230 V, bis 300 m², 1.200 W, 28l Fangsack, kugelgelagerte Messerwalze +...*
  • Der Elektro Vertikutierer Lüfter GC-SA 1231/1 ist ein leistungsstarkes und...
  • Der kraftvolle Reihenschlussmotor mit 1.200 Watt liefert ein starkes Drehmoment für...
  • Der Vertikutierer verfügt über ein robustes Gehäuse aus hochwertigem, schlagzähem...
  • Mit acht hochwertigen Edelstahl-Doppelmessern entfernt die kugelgelagerte Messerwalze...
  • Dank Arbeitstiefeneinstellung in drei Stufen lässt sich der Aerifizierer gut auf die...

Gartenprodukte aktualisiert am 24.02.2021

Akku Rasenbelüfter kaufen – weiter mit den Bestsellern den perfekten Rasen

Gartenprodukte aktualisiert am 24.02.2021

Eigenschaften der Akku-Vertikutierer

  • Es gibt viele Akkuvertikutierer auf dem Markt. Der Rasen wird damit aufgeräumt und alles wird wieder auf Vordermann gebracht. Damit kann der Garten den Boden belüften, Moos entfernen und allgemein vertikutieren.
  • Empfehlenswert wäre beispielsweise ein Gerät mit mindestens 36 Watt und ungefähr 90 dB Geräuschpegel. Diese Varianten haben ein Gewicht von ca. 8 Kilogramm. Sie sind kombinierbar mit zwei 18 Volt Batterien, die auch in einer Kombination mit den “PXC Geräten” benutzbar sind.
  • Integriert sollten leistungsstarke Power X-Change Akkus sein, damit der Nutzer ohne Stromkabel in alle Winkel des Gartens und Rasens kommt.
  • Vergleichsweise Geräte arbeiten mit 16 Vertikutiermessern und sind als perfekter Moosentferner im Grün anzuwenden.
  • Der Antrieb erfolgt über den kraftvollen Reihenschlussmotor. Auch eine kugelgelagerte Messerwalze ist mit insgesamt acht “Doppelmessern” (die aus robustem Edelstahl sind) versehen.
  • Die meisten Akku-Geräte arbeiten in drei Stufen. Das ermöglicht ein individuelles Bedienen. Es gibt auch eine Transportposition, mit der man die Werkzeuge schützt.
  • Ein Führungsholm sollte auf jeden Fall auch höhenverstellbar sein und dadurch individuell anpassbar. Außerdem sollte alles klappbar sein, damit der Akku Vertikutierer platzsparend untergebracht werden kann.

Weitere Benefits des Vertikutierer mit Akkubetrieb

Wer eine flexible und vor allem kabellose Pflege des Grüns im Garten sucht, der sollte sich für einen hochwertigen Akku Vertikutierer entscheiden. Ein kraftvoller Reihenschlussmotor sorgt für die optimale Pflege des Gartens. In einer meist kugelgelagerten Messerwalze sind dann die Doppelmesser (robuster Edelstahl).

Man kann bei einem hochwertigen Akku Vertikutierer auch immer die Arbeitstiefe manuell einstellen. Meist sind hier drei Stufen möglich. Zusätzlich gibt es eine “Transport-Position”, damit die Messer geschützt werden. Bei einem qualitativ einwandfreien und hochwertigen Gerät sind in der Grundausstattung auch die rasenschonenden und großflächigen Räder und ein sehr robustes Gehäuse. Es sollte aus schlagfestem Kunststoff sein.

Viele Akku Vertikutierer sind auch erweiterbar mit einem Fangkorb oder einer Lüfterwalze. Mit einem integrierten “High-End-Lithium-Ionen” Batterie-System gibt es jede Menge Leistung beim Vertikutierer mit Akku. Dadurch sind die Geräte langlebig. Auch eine automatische “ABS Akkuüberwachung” macht Sinn und erhöht den Komfort.

Mit den Akkuvertikutierer haben Sie volle Bewegungsfreiheit. Diese Geräte sind die  perfekte Alternative zu den kabel- und damit standortgebundenen Elektro-Modellen und zu den teuren, zwar leistungsstarken, aber lauten Benzinern.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Vorzüge des Akku Vertikutierers sind es, dass man eine kabellose Freiheit genießen kann, die seinesgleichen sucht.
  • Der Aktionsradius des Anwenders ist grenzenlos. Es gibt kein Stolpern über ein lästiges Kabel und eine Steckdose muss man auch nicht suchen.
  • Es kann ebenfalls nicht passieren, dass man das Verlängerungskabel aus Versehen durchschneidet. Der Akku Vertikutierer ist also sicher und komfortabel in der Anwendung, wenn man ein hochwertiges Gerät nutzt.
  • Weitere Vorteile in Kürze:
    • Moos entfernen, lüften und vertikutieren in einem Arbeitsgang
    • das Wachstum des Rasens wird gefördert
    • der Rasen wird fit gemacht für den Frühling
    • mit mindestens acht Vertikutiermessern arbeitet ein Gerät kraftvoll
    • die Schnittbreite sollte in etwa 31 cm betragen, dann arbeitet das Gerät optimal
    • der höhenverstellbare Führungsholm bietet Komfort und lässt sich je nach Körpergröße anpassen
    • Transport und Lagerung sind platzsparend
    • Kombigeräte, die aus Vertikutierer und Belüfter bestehen, können mehr

Nachteile

  • Der Akku muss zusätzlich zum Gartengerät erworben werden.
  • Es sollte ein zweiter Akku geladen zur Verfügung stehen, wenn man über längere Zeit größere Rasenflächen vertikutieren möchte. Ebenso lässt sich die Reichweite mit einem zweiten, schon geladenen Wechselakku erhöhen
  • Weitere Nachteile gibt es beim Kauf eines Akku Vertikutierers eigentlich keine, außer man entscheidet sich für ein weniger qualitatives Gerät, welches einen schlechten Akku hat. Dann wird die Gartenarbeit zur Plage, denn der Akku sollte lange genug halten.

Ist die Arbeitstiefeneinstellung wichtig?

Durch eine Arbeitstiefeneinstellung ist eine präzise Arbeit möglich. Je nach den Bedürfnissen des Rasens kann der Benutzer dann die Tiefe einstellen. Dadurch werden die eher empfindlichen Rasenwurzeln geschützt. Eine individuelle Körperanpassung ermöglicht auch ein höhenverstellbarer Schnellspannhebel.

Fazit Akkuvertikutierer:

Wer sich für einen Akku Vertikutierer entscheidet, wählt ein emissionsfreies Gerät mit viel Flexibilität für die Pflege des Rasens. Ein Akku und das Ladegerät sind im Starter-Kit enthalten. Der heimische Garten wird so gepflegt und auf den Frühling vorbereitet.

Eine individuelle Einstellung der Holmhöhe ermöglicht ein ergonomisches und vor allem ermüdungsfreies Arbeiten. Die Räder, die Bauweise, das Gehäuse und die Stahlmesser sollten hochwertig sein und der Akku sollte eine lange Lebensdauer haben. Dann macht die Arbeit mit dem Vertikutierer, der mit Akku arbeitet, viel Freude.

Quellen:

Mehr Wissen zum Vertikutieren: https://de.wikipedia.org/wiki/Vertikutieren

Gartenteam
Letzte Artikel von Gartenteam (Alle anzeigen)