Skip to main content

Gartentipps, Gartengeräte und Gartenmöbel ✓ ✓ ✓

Akku-Rasentrimmer

27. September 2021

Beste Trimmer mit Akku für den Rasen

Ein akkubetriebener Rasentrimmer hat viele Vorteile. Er ist sehr flexibel und mobil einsetzbar. Sein Radius wird durch kein Kabel begrenzt. Ein voller Akku genügt, um mit Power den Rasen kraftsparend zu trimmen. Die Akku-Ladung hängt von der Qualität des Akkus ab. Ein Ersatz-Akku empfiehlt sich. So muss die Arbeit bei leerem Akku nicht unterbrochen werden. Der Akku Rasentrimmer ist umweltschonender als der Benzin Rasentrimmer, denn er produziert keine Abgase. Dafür muss man in der Leistung Abstriche machen, für den privaten Gebrauch im eigenen Garten jedoch sollte jedoch eine Akku-Version ausreichend sein.

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Akku-Rasentrimmer ist ein Rasenmäher im Mini-Format, der mithilfe von Nylonfäden das Gras auch an schwer zu erreichenden Stellen kürzt.
  • Während Unterholz und stark verwurzeltes Unkraut das Gartengerät an seine Grenzen stoßen lassen, kann er bei Gras schnell und effizient arbeiten und dem Rasen so ein gleichmäßiges und ebenes Aussehen verleihen – selbst in Ecken und an Kanten.
  • Viele Modelle verwenden strapazierfähige Nylonfäden, um das Gras zu schneiden. Dennoch finden sich auch Rasentrimmer mit Schneidemessern.
  • Auf die richtigen Kaufkriterien geachtet, wird der Akku-Trimmer einen hervorragenden Helfer im eigenen Garten darstellen. Dazu zählen die Akkuleistung, die Höhenverstellbarkeit, die Ersatzteile sowie sein Gewicht.

Beliebte Akku-Rasentrimmer im Vergleich

Besondere Sparangebote, Schnäppchen und weitere Aktionen können im Online-Shop aktiv sein.

AngebotBestseller Nr. 1
Black+Decker Akku-Rasentrimmer (Powercommand EasyFeed, 18V 4,0Ah, inkl. Akku und Ladegerät, 30 cm Schnittbreite, für größere Flächen) STC1840EPC*
  • 2 in 1: Leichte und werkzeuglose Umstellung von Trimmen auf...
  • Powercommand Easy Feed: Einfache und selbstbestimmte Steuerung der...
  • 30 cm Schnittbreite für schnellen Arbeitsfortschritt / Einsatz auf...
  • Variable Drehzahlvorwahl für maximale Leistung oder maximale Laufzeit...
  • Lieferumfang: 1x Rasentrimmer, 1x 18V 4.0 Ah Li-Ionen Akku, 1x...
AngebotBestseller Nr. 2
Bosch Akku Rasentrimmer EasyGrassCut 18-230 (1x Akku 2,0 Ah, 18 Volt System, Schnittkreisdurchmesser 23 cm, im Karton)*
  • Die Easy Gartengeräte von Bosch – für kleine und mittelgroße...
  • Bequeme Handhabung: Leichte Bauweise und kraftvoller Motor für...
  • Kontinuierliches Schneiden: Unterbrechungsfreies Schneiden mit dem...
  • Trimmen und Kantenschneiden: Einfacher Wechsel auf Kantenschneiden...
  • Power for ALL 18 V: Der enthaltene Akku ist mit allen Produkten des...
AngebotBestseller Nr. 3
Einhell Akku Rasentrimmer GC-CT 18/24 Li P Kit Power X-Change (Lithium Ionen, 18 V, 8.500 U./Min, 24 cm Schnittbreite, inkl. 20 Stück Kunststoffmesser, 1,5 Ah Akku und Ladegerät)*
  • Mit einer Schnittbreite von 24 cm und 8500 Umdrehung/Min rückt der...
  • Als Leichtgewicht seiner Klasse ist der Akku-Rasentrimmer bequem zu...
  • Sowohl der Zusatzhandgriff wie auch das Gehäuse des...
  • Angetrieben wird der Akku-Rasentrimmer mit einem 18 V starken 1, 5 Ah...
  • Der Power X-Change-Akku verfügt über eine praktische...
AngebotBestseller Nr. 4
Einhell Akku Rasentrimmer GE-CT 18 Li Set Power X-Change (Lithium Ionen, 18 V, 24 cm Schnittbreite, teleskopierbar, inkl. 2,0 Ah Akku und Ladegerät)*
  • Geringes Gewicht und ergonomische Handhabung durch den individuell...
  • Flowerguard zum Schutz empfindlicher Pflanzen
  • Universeller Power X-Change Systemakku für zahlreiche Elektro- und...
  • Praktisches Aufbewahrungsfach am Zusatzhandgriff inklusive 20...
  • Wenn das Gerät nicht funktioniert, versuchen Sie zu überprüfen, ob...
AngebotBestseller Nr. 5
Makita DUR181RF Akku-Rasentrimmer 18 V / 3,0 Ah, 1 Akku + Ladegerät*
  • Kompakter und handlicher Rasentrimmer für Haus und Garten
  • Teleskopierbarer Schaft mit einem Verstellbereich von 180 mm
  • Schneidkopf in 5 Stufen neigbar
  • Nachführen des Mähfadens durch einfaches Drücken des Spulenkopfs...
  • Schneidkopf um 180° drehbar zum Kanten abstechen
AngebotBestseller Nr. 6
Makita Akku-Rasentrimmer (18 V, ohne Akku, ohne Ladegerät) DUR181Z*
  • Kompakter und handlicher Rasentrimmer für Haus und Garten
  • Teleskopierbarer Schaft mit einem Verstellbereich von 180mm
  • Schneidkopf in 5 Stufen neigbar
  • Nachführen des Mähfadens durch einfaches Drücken des Spulenkopfs...
  • Schneidkopfum180° drehbar zum Kanten abstechen
Bestseller Nr. 7
DELTAFOX 18V Akku Rasentrimmer DG-CGT 1825 - inkl. 18V (2 Ah) Akku, 2 Spulen - 25cm Schnittkreis, Doppelfaden, flexibler Schneidkopf, teleskopierbar, Rasenkantenschneider*
  • KOMFORTABEL TRIMMEN: Der DELTAFOX 18V Akku Rasenkantenschneider...

  • STARKE LEISTUNG: Der Rasentrimmer besitzt einen Schnittkreis mit...

  • SICHER ARBEITEN: Die Edge-Rolle sorgt für genügend Abstand, der...

  • KABELLOS UND FLEXIBEL: Der neue DELTAFOX 18V Lithium-Ionen Akku mit...

  • LIEFERUMFANG: Rasentrimmer, Schutzabdeckung, Abstandsrolle, 2...

AngebotBestseller Nr. 8
WORX 20V Akku-Rasentrimmer WG163E.3, 2 x 2,0 Ah Akku, Powershare, 2-in-1 Rasentrimmer & Kantenschneider Rasen, 90° drehbarer Trimmerkopf, Teleslopstiel, 18V*
  • Der WORX Rasentrimmer mit 20V Akkubetrieb überzeugt durch die...
  • Schwer zugängliche Stellen? Kein Problem dank drehbarem Schneidekopf:...
  • Komfortables Rasenmähen: Die Teleskopstange und der Handgriff sind...
  • Praktisch: Der WORX Rasentrimmer ist mit allen WORX 20V Akkus...
  • [3 Jahre Garantie] 1x WORX WG163E.3 Akku-Rasentrimmer, 1x Spule...
Bestseller Nr. 9
Oyeeice Akku Rasentrimmer 21V mit Akku und Ladegerät Elektro Rasentrimmer Teleskopstiel Leichter für Rasenschneiden, Rasenpflege, Auffahrt und Garten, 2 Batterie--StrCous*
  • ✅【3 in1 Akku Rasentrimmer】:Der Drei-in-Eins-Akku-Trimmer hat...
  • ✅【Einstellbarer Schneidkopf】:Der Akku Rasentrimme verwendet...
  • ✅【Leistungsstarke 21V Batterie】:Jeder elektro rasentrimmer ist...
  • ✅【Einstellbare Höhe】:Die Höhe der Teleskopstange kann nach...
  • ✅【Lebenslange Garantie】:1X Akku Rasentrimmer; 2x21-V-Batterie;...

Rasentrimmer mit Akku kaufen – weiter mit den Bestsellern für den effektiven  Rasenschnitt

Akku-Rasentrimmer genauer angeschaut – Ratgeber

Sobald die Sonne scheint und der kalte Winter sich verflüchtigt hat, muss das Gras im Garten gemäht werden. Diese Aufgabe übernimmt zuverlässig der Rasenmäher. Allerdings hat der Rasenmäher einen entscheidenden Nachteil – er ist meist groß und klobig und hat keine Chance, die Ecken und Kanten zu erreichen. Um diese zu erreichen und für einen optisch ansprechenden Rasen zu sorgen, eignet sich der Akku-Rasentrimmer hervorragend. Denn er erreicht Stellen, die dem Rasenmäher verschlossen bleiben.

Was ist ein akkubetriebener Rasentrimmer?

Mit dem Akku-Rasentrimmer wird schwer zugängliches Gras schnell und leise beseitigt. Auch Unkraut kann mit dem Elektro-Gartengerät entfernt werden. Angetrieben wird der Trimmer mithilfe eines Akkus, sodass kein störendes Kabel durch den Garten gezogen werden muss. Vielmehr kann jede Stelle erreicht werden, ohne sich im Vorfeld um einen Stromanschluss kümmern zu müssen.

Das Gartengerät ist ähnlich einem langen Stab, an dem ein Trage- und ein Haltegriff befestigt sind, woran sich der Startknopf befindet. Der Akku ist in einem kleinen Gehäuse am oberen Ende des Griffes verbaut. Das macht ihn handlich und unkompliziert im Einsatz.

Der Elektromotor befindet sich am unteren Teil. Grundsätzlich handelt es sich dabei um einen Rasenmäher im Mini-Format. Worin er sich jedoch unterscheidet, ist, dass er auf stabile Nylonfäden setzt, mit denen das Gras geschnitten wird. In manchen Fällen wird auch auf eine Zweifaden-Technik gesetzt, doch das Prinzip bleibt dasselbe.

Wozu wird der Rasentrimmer eingesetzt?

Ein Akku-Rasentrimmer ermöglicht es, schnell und einfach Stellen zu erreichen, die einem herkömmlichen Rasenmäher nicht zugänglich sind. Das kann der Streifen zwischen Zaun und Hochbeet oder die Ecke am Rande des Gartens sein. Für solche Gartengeräte stellt all das kein Problem dar – solange ihm kein tief verwurzeltes Unkraut oder Unterholz im Wege steht, denn solche Herausforderungen bringen den kleinen Gartenhelfer an seine Grenzen.

Handelt es sich hingegen um Gras oder normales Unkraut, dann erledigt er seine Aufgaben schnell und zuverlässig, sodass der Garten durch seine Gleichmäßigkeit überzeugt.

Der alltagstaugliche Gartenhelfer ist mittlerweile in den meisten Haushalten vertreten und stellt eine große Hilfe bei der Gartenarbeit dar.

Welche Vor- und Nachteile bringt so ein Gartenhelfer mit sich?

Obwohl der Akku-Rasentrimmer mittlerweile ein weitverbreiteter und nützlicher Gartenhelfer ist, bringt er dennoch Vor- und Nachteile mit sich, die vor dem Kauf berücksichtigt werden sollten.

Vorteile

  • Kabellos benötigt er während der Arbeit keine externe Stromversorgung und stellt so eine ausgezeichnete Ergänzung zum Rasenmäher dar.
  • Er ist perfekt dafür geeignet, Rasenkanten zu erreichen und Unkraut zu entfernen, da er durch seinen drehbaren Schwenkkopf so gut wie jede Stelle erreicht.
  • Die Produkte sind einfach zu handhaben und ermöglicht eine schnelle und einfache Handhabung, wobei er ebenso schnell und platzsparend verstaut ist.
  • Der Akku-Rasentrimmer ist in seinem Gebrauch deutlich leiser als ein herkömmlicher Rasenmäher.

Nachteile

  • Unterholz oder stark verwurzeltes Unkraut können mit dem Produkt nicht gut beseitigt werden.
  • Wird das Aufladen vergessen, kann er nicht genutzt werden, außerdem ist der Akku bei den meisten Modellen nicht auf einen mehrstündigen Gebrauch ausgelegt.
  • Die Nylonfäden können reißen und müssen gegebenenfalls ausgetauscht werden, damit der Gartenhelfer weiterhin seine Dienste verrichten kann.

Worauf sollte beim Kauf geachtet werden?

Damit der Akku-Rasentrimmer nicht nur effizient arbeiten kann, sondern auch angenehm in seiner Handhabung ist, sollten beim Kauf einige Punkte beachtet werden.

Höhenverstellbarkeit

Der Stil sollte höhenverstellbar sein. Nur so ist es möglich, auch über einen längeren Zeitraum hinweg angenehm und schmerzfrei mit dem Gerät arbeiten zu können. Besonders für Gartenbesitzer, die größer als der Durchschnitt sind, ist dieser Punkt von Bedeutung jedoch auch dann, wenn das Gerät von mehreren Personen genutzt werden soll.

Akkuleistung

Je nach Modell kann die Akkuleistung unterschiedlich ausfallen. Wie lange dieser durchhalten sollte, ist in erster Linie von der Größe des Gartens abhängig. Wer über viele unerreichbare Stellen verfügt oder viele Ecken und Kanten zu mähen hat, der sollte auf einen besonders leistungsstarken Akku setzen.

Gewicht

Der Akku-Rasentrimmer sollte auf keinen Fall zu schwer sein. Andernfalls ermüden die Arme schnell und es kann zu einer Schonhaltung des Körpers kommen, die wiederum in verspannten Muskeln resultiert. Besser ist es hingegen, auf ein leichtes Gerät zu setzen, dass problemlos auch über längere Zeiträume hinweg eingesetzt werden kann.

Ersatzteile

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Verfügbarkeit von Ersatzteilen. Das können einerseits die Nylonfäden sein, andererseits der Akku selbst. Die Nylonfäden können beispielsweise reißen, wenn sie auf Unterholz treffen oder sich ein Stein im Gras versteckt hat. Auch der Akku wird irgendwann ausgetauscht werden müssen, da er über keine unbegrenzte Lebensdauer verfügt. Hier sollte vorab geprüft werden, wie es um die Verfügbarkeit der Ersatzteile beschaffen ist.

FAQ

Können die Nylonschnüre verschiedener Hersteller verwendet werden?

Welche Nylonschnüre verwendet werden können, ist abhängig von der Spule des Rasentrimmers. Prinzipiell ist es möglich, solange die Nylonschnur entsprechend eingesetzt werden kann.

Wie kann effektiv über mehrere Stunden gearbeitet werden?

Manche Modelle verfügen über ein Stützrad, mit dem langes und regelmäßiges Arbeiten erleichtert wird. Das entlastet sowohl die Arme als auch den Rücken.

Wie viel kostet ein Akku Trimmer?

Die Kosten sind abhängig vom jeweiligen Modell. Die Preisspanne ist groß und fängt bei rund 50 Euro an, können jedoch auch 150 Euro kosten. Der Preis ist dabei abhängig von der Qualität und dem Namen des Herstellers.

Fazit Akku-Rasentrimmer

Der Akku-Rasentrimmer ist ein nützlicher Gartenhelfer, der für den Rasenmäher unerreichbare Stellen schneiden und kürzen kann. Leicht zu bedienen kann er schnell und einfach verstaut werden, während er auf seinen nächsten Einsatz wartet. Als nützlicher Helfer trägt er dazu bei, dem Rasen ein gleichmäßiges und ebenes Aussehen zu verleihen, da mit ihm auch die Kanten und die Ecken gestutzt werden können.

Letzte Aktualisierung am 27.09.2021 / Bild-Link* / Affiliate Links* / Bilder von der Amazon Product Advertising API