Skip to main content

Gartentipps, Gartengeräte und Gartenmöbel ✓ ✓ ✓

Teichbeleuchtung

Der Traum vom perfekt ausleuchten Gartenteich – mit der richtigen Beleuchtung kein Problem

Haben Sie einen tollen und auffälligen Gartenteich, der tagsüber die Betrachter in seinen Bann zieht?

Dann wäre es doch schade, wenn man diesen prächtigen Gartenteich nicht auch nachts sehen könnte. Er sollte auch im Dunkeln einen zauberhaften und romantischen Eindruck machen. Außerdem gewährleisten Sie Ihre eigene Sicherheit sowie die Ihrer Besucher. Niemand bleibt am Teich hängen, stolpert oder fällt gar hinein. All dies können Sie mit der richtigen Teichbeleuchtung gewährleisten.

Die Teichbeleuchtung Lieblinge der Hobbygärtner

Gartentipp Nr. 1 GreenSun LED Lighting Gartenteich Lampe RGB Aquarium Licht 8W Spot Lampe 36 Leds Unterwasserleuchte Teichbeleuchtung Aquarium...
Gartentipp Nr. 2 Gartenbeleuchtung GreenClick 6er Set 3W led Gartenleuchte mit Erdspieß Warmweiß,Gartenstrahler mit Stecker,Gartenlampe mit...
Gartentipp Nr. 3 Teichbeleuchtung Unterwassrleuchten JPL 1-3 LED 12V
AngebotGartentipp Nr. 4 Oase Unterwasserbeleuchtung LunAqua Classic LED Set 3
Gartentipp Nr. 5 esotec Unterwasserstrahler'Splash' 102148
AngebotGartentipp Nr. 6 Pontec Unterwasserbeleuchtung PondoStar LED Set 3 ,3x50x70 mm

Teichbeleuchtung Solar Teichlampen

Was versteht man unter Teichbeleuchtung?

Teichbeleuchtung ist wie das Wort schon sagt, eine Beleuchtung bzw. eine Beleuchtungsquelle für den Gartenteich. Hierbei gibt es unterschiedliche Arten von Teichbeleuchtung.

Die jeweiligen Lampen können beispielsweise am Teichrand angebracht werden, eine sogenannte Uferbeleuchtung. Oder Sie entscheiden sich für schwimmende Lampen, sprich eine schwimmende Beleuchtung. Und als letzte Möglichkeit wäre hier noch die Unterwasser-Beleuchtung. Auf die unterschiedlichen Arten wird im Verlauf des Textes noch genauer eingegangen.

Praktische Modelle, die Sie für Ihre Teichbeleuchtung verwenden können, sind zum Bespiel solche mit Bewegungsmelder und Zeitschaltuhr. Darüber hinaus besitzen viele Modelle die Fähigkeit, ihre Lichtfarbe zu ändern, was ebenfalls einen ganz besonderen Reiz ausmacht.

Teichbeleuchtung

Teichbeleuchtung

Der besondere Reiz eines beleuchten Gartenteichs

Eine Teichbeleuchtung hat wirklich einen besonderen Reiz. Wenn Ihr Gartenteich schon tagsüber einiges hermacht, sollten Sie diesen auch nachts in Szene setzen. Gerade Wasser zieht uns Menschen an und wir lieben es an warmen Sommerabenden am Wasser zu sein. So ein beleuchteter Teich kann etwas Urlaubsfeeling und garantiert jede Menge Romantik versprühen.

Gerade Scheinwerfer die ihre Lichtfarbe ändern können, schaffen ein ganz besonderes Ambiente rund um den Gartenteich. Dabei ist eine geschickte Komposition gefragt. Der Teich soll nicht insgesamt hell erleuchtet werden, der Reiz liegt darin, Besonderheiten und einzelne Elemente gezielt mit Strahlern und Lichteffekten herauszuarbeiten.

Unser Tipp

Pontec Unterwasserbeleuchtung PondoStar LED Set 1*
  • Energieeffiziente Leistung von 2 Watt
  • Schutzklasse IP 68
  • Geeignet für den Einsatz über und unter Wasser
  • 12V Sicherheitstrafo und 7 m langes Kabel

Was muss vor dem Kauf und der Installation beachtet werden?

Zu aller Erst sollten Sie darauf achten, dass Ihre eigene Sicherheit und die Ihrer Besucher an erster Stelle steht. Da alle Lichtquellen, egal ob Sie sich für eine Unterwasserbeleuchtung, eine Uferbeleuchtung oder eine schwimmende Beleuchtung entscheiden.

Die Lichtquelle wird immer in irgendeiner Form mit Wasser in Berührung kommen. Strom und Wasser kann zusammen sehr gefährlich werden, gerade in Verbindung mit Wechselstrom. Bevor es an die Auswahl und den Kauf der Gartenteichausleuchtung geht, braucht es einen Plan über eine sichere und wasserfeste Stromzufuhr, sprich eine Verkabelung im Garten.

Diese Verkabelung muss  ausreichend vor der jeglicher Witterung geschützt sein. Dazu benötigen Sie auf jeden Fall hochwertige Erd- und Unterwasserkabel. Und am Ende bedarf es dann einer Außen-Steckdose, die den Strom für die Teich-Scheinwerfer liefert. Sollten Sie selbst kein Elektriker sein, lassen Sie diese Arbeiten unbedingt vom Fachmann erledigen! Er wird mit Ihnen die optimale Verkabelung planen und sie sicher verlegen.

Welche Arten der Teichbeleuchtung gibt es?

Beim Thema Teichbeleuchtung wird, wie bereits mehrfach erwähnt, unter drei verschiedenen Beleuchtungsarten unterschieden. Auf diese wird nun etwas genauer eingegangen.

Unterwasserbeleuchtung

Die Unterwasserbeleuchtung ist eine besondere Art der Beleuchtung, die wirklich etwas her macht. Allerdings ist dies auch die Art der Beleuchtung, die die höchste Sicherheit braucht, da hier besonders auf den Wasserschutz des Produktes und der Verkabelung geachtet werden muss. Hierfür gibt es spezielle Unterwasserstrahler und Kunststoff-Schläuche.

Was genau bei der Produktauswahl beachtet werden muss, wird noch im nachfolgenden genau erklärt.

Unterwasserbeleuchtung  – Die Bestseller

AngebotGartentipp Nr. 1 Oase Unterwasserbeleuchtung LunAqua Classic LED Set 3
Gartentipp Nr. 2 esotec Unterwasserstrahler'Splash' 102148
Gartentipp Nr. 3 CLGarden Unterwasser LED Teichbeleuchtung Set S3UWS4 Miniteich Beleuchtung Strahler Unterwasserbeleuchtung Teich 12V

Uferbeleuchtung

Eine weitere Art der Beleuchtung ist die Uferbeleuchtung. Wenn Sie sich für diese Art der Beleuchtung entscheiden, achten Sie darauf, dass nicht nur das Wasser direkt angestrahlt wird, sondern auch die Umgebung Ihres Gartenteichs.

Nutzen Sie diese Teichbeleuchtung, um auch die Umgebung des Teichs stilvoll und effektiv in Szene zu setzen. Wenn Sie sich für diese Art der Teichbeleuchtung entscheiden, sollten Sie hierfür geeignete Produkte nutzen.

Beispiele hierfür sind Spotlichter, Pollerleuchten, Sockelleuchten oder Leuchtkugeln, die den Weg zum Teich ausreichend beleuchten können. Dies schafft zusätzlich ein besonderes Ambiente. Denn Sie wissen ja, der Weg ist das Ziel.

LED Spots – Die Bestseller

Gartentipp Nr. 1 AODOOR Unterwasser Licht, RGB Multi Farbwechsel wasserdichte LED Leuchten für Vase Base Party,Weihnachten,Schwimmbad,...
AngebotGartentipp Nr. 2 SanGlory 8er Set Gartenstrahler mit Erdspieß, 3W 2880 Lumen LED Gartenleuchte mit Stecker, IP65 Wasserdicht...
AngebotGartentipp Nr. 3 SanGlory 2er Set Gartenleuchte mit Erdspieß,7W GU10 LED Gartenstrahler mit Stecker,IP65 Wasserdicht Gartenbeleuchtung mit 2m...

Schwimmende Beleuchtung

Zu guter Letzt, aber nicht weniger stilvoll, schauen wir uns die schwimmende Beleuchtung an. Dafür eignen sich am Besten sogenannte Schwimmkugeln, die im Handel erhältlich sind. Hier haben Sie zusätzlich die Möglichkeit zwischen einfachen weißen oder farbigen Schwimmkugeln zu wählen.

Je nachdem was Ihren individuellen Geschmack trifft. Darüber hinaus können Sie sich auch für Wasserlilien entscheiden.

Achten Sie allerdings darauf, dass Sie die Schwimmkugeln oder Wasserlilien, je nachdem wie Sie sich entschieden haben, unbedingt am Teichrand fest zu binden.

Oder basteln Sie mit Ihren Kindern eine Art Anker. Dies verhindert, dass die Schwimmkugeln bzw. die Wasserlilien bei Wind von ihrer Position weggeweht werden.

Egal für welche Art von Beleuchtung Sie sich entscheiden. Ob Uferbeleuchtung, Unterwasserbeleuchtung oder schwimmende Beleuchtung. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf. Denn ein beleuchtender Gartenteich schafft für Sie und Ihre Gäste eine nahezu unwiderstehliche Gartenstimmung.

Schwimmende Beleuchtung  – Die Bestseller

Gartentipp Nr. 1 Unterwasser Licht Teichlicht Pool-Licht Pool-Beleuchtung Teichbeleuchtung Schwimmende Lampen Solar Schwimmkugel...
Gartentipp Nr. 2 SunTop Wasser Licht Teichlicht Pool-Licht Pool-Beleuchtung Teichbeleuchtung Schwimmende Lampen Solar Schwimmkugel...
Gartentipp Nr. 3 Winzwon Unterwasser Licht, Schwimmende Pool Licht, Wasser Schwimmende Lampen, Solar Schwimmkugel Poolbeleuchtung Wasserlicht...

Welche Leuchtmittel sind für die Teichbeleuchtung besonders geeignet?

Ist die Entscheidung getroffen, ob und wie viele Unter- oder Überwasserscheinwerfer man für die Ausleuchtung des Gartenteichs braucht, stellt sich die Frage nach den geeigneten Leuchtmitteln.

LED Leuchten

LED-Leuchten eignen sich besonders gut zur Beleuchtung Ihres Teichs, da diese nicht überhitzen und ein besonderes Ambiente bieten. Zudem sind sie noch stromsparend, haben einen niedrigen Energieverbrauch und halten sehr lange. Gerade die LED Leuchten machen sich für eine gezielte Teichbeleuchtung als LED-Spots hervorragend. Mit ihnen kann man ganz gezielte Lichteffekte setzen. Es gibt hier sowohl Modelle, die den Teich von außen beleuchten, als auch Unterwasserleuchten.

Halogenleuchten

Ebenso beliebt sind Halogenscheinwerfer. Sie bringen eine hohe Leuchtleistung und Lichtausbeute.

Solarleuchten

Ganz modern ist eine solarbetriebene Teichbeleuchtung. Sie nutzt die Kraft der Sonne und spart so viel Energie. Doch in unseren Breiten kann man sich nicht nur auf den Solarbetrieb verlassen. Das heißt, dass diese Leuchten nur zusätzlich eingesetzt werden oder dass man Modelle auswählt, die noch zusätzlich über Strom betrieben werden können, falls die Sonne wegbleibt.

Farbe, warmes und kaltes Licht?

Nach dem man sich für eine Beleuchtungsart entschieden hat, ist man noch nicht am Ende mit den Überlegungen seinen Gartenteich stimmig auszuleuchten. Die Leuchtmittel für die Teichlampen gibt es nun noch in verschieden Lichtvarianten. Wie man es von anderen Beleuchtungen her kennt, kann man hier auch warmes Licht, welches gelblicher wirkt, oder kaltes, oft weißes Licht wählen. Auch Farben sind möglich oder gar Farbwechsel oder Farbspiele. Es gibt mittlerweile auch schon Modelle, bei denen man die Lichteffekte über eine App steuern kann.

Wer nicht gleich auf farbige LEDs setzen möchte und ein buntes LED Lichtermeer scheut, kann es mit dem Vorsetzen von farbigen Folien probieren. Diese können auch nach Bedarf ausgetauscht werden.

So kann durch die richtige Auswahl genau der Effekt erzielt werden, den man sich für seinen Teich mit der richtigen Teichbeleuchtung wünscht.

Wasserfeste Gartenteichbeleuchtung

Für eine Teichbeleuchtung braucht es also wetterfeste Leuchten. Sie müssen nicht nur Regen, Hagel und Schnee trotzen, sondern auch absolut wasserfest sein. Sorgen Sie dafür, dass jede Lichtquelle über eine entsprechende IP-Schutzart verfügt, damit diese bei wirklich jedem Wetter funktionieren und unempfindlich gegenüber Wasser sind.

Der IPX Wert wird vom Hersteller angegeben. Es versteht sich von selbst, dass für die Unterwasserbeleuchtung ein besonders hoher Schutz von Nöten ist. Wir sprechen hier von IP Werten von um die 68 und höher. Ein Schutzklassenwert von 68 gibt an, dass das Produkt für den dauerhaften Einsatz unter Wasser geeignet ist.

Auf was sollte man noch achten?

  • Wenn die Verkabelung steht und Außensteckdosen bereit stehen, weiß man welche Kabellänge die Beleuchtungselemente mitbringen müssen, so dass hinterher alles passt. Darauf gilt es also auch bei der Produktauswahl zu achten. Wenn die Kabellänge nicht ausreichend ist, so braucht man das technisch passende Verlängerungskabel, d.h. auch dieses muss rund um wasserdicht sein und über sichere Anschlüsse verfügen.
  • Dann haben die verschiedenen Scheinwerfer unterschiedliche Ausstrahlwinkel, so dass hier im Vorfeld auch die richtige Wahl getroffen werden muss.
  • Im Lieferumfang sollte auch eine Befestigungsmöglichkeit sein, das ist in der Regel, wenn es sich um Überwasserbeleuchtung handelt, ein Erdspieß.
  • Die LEDs werden über einen Trafo auf Niedervoltspannung geschaltet und garantieren so einen sicheren Betrieb.
  • Gute Produkte tragen das GS Zeichen, es steht für geprüfte Sicherheit.
  • Am Ende braucht es noch eine bequeme und einfache Bedienung. Hierfür sind viele Teichleuchten mit einer Fernbedienung ausgestattet und es gibt sogar schon einige, die sich per App steuern lassen.

Auf die Teichbewohner Rücksicht nehmen

So schön die Teichbeleuchtung nun auch geworden ist, über Nacht darf sie nicht brennen. Das würde den Tages- und Nacht-Rhythmus der Fische und Tiere im Teich durcheinander bringen. Die Folge wären kranke Tiere. Auch das Ökosystem Pflanzen und Wasser würde beeinträchtigt. Mehr Licht und Wärme kann zu vermehrter Algenbildung führen, was den Wasserhaushalt aus dem Gleichgewicht bringt.

Durch Modelle mit Bewegungsmelder und Zeitschaltuhr, kann die Beleuchtung gut gesteuert werden, so dass man das Ausschalten auf keinen Fall vergessen kann.

Tipp: Wie wäre es mit einem beleuchten Wasserspiel?

Integrieren Sie in Ihrem Teich ein Wasserspiel oder einen kleinen Wasserfall. Er bringt Sauerstoff in den Teich und sticht besonders am Abend, wenn dieser mit in die Teichbeleuchtung einbezogen wird, als optischen Highlight hervor.

Zugleich bringt das Wasser in Verbringung mit der richtigen Lichtstimmung Entspannung mit sich. An so einer kleinen Wasseroase lässt es sich hervorragend vom Alltagsstress abschalten.

Produkte rund um die Teichbeleuchtung

Bestseller Alles rund um die Gartenteichbeleuchtung

Hier finden Sie weitere Teichbeleuchtung Bestseller. Vielleicht finden Sie hier Ihren neue Teichbeleuchtung, der Sie durch die nächste Saison im Garten begleitet.

Gartentipp Nr. 5
Unterwasser Licht Teichlicht Pool-Licht Pool-Beleuchtung Teichbeleuchtung Schwimmende Lampen Solar Schwimmkugel...*
  • 【Solarbetrieben】Solarbetriebene Schwimmende Lampe,wenn Sie den Schalter drücken und es wird automatisch am Tag aufgeladen (genug...
  • 【Farbwechsel】Ultra helle 7 Farbe ändert sich automatisch(Rot, Gelb, Grün, Blau, Weiß, Orange und Lila),Schaffen Sie ein einzigartiges...
  • 【Lichtsensorsteuerung】Diese sind mit einer Fotozelle ausgestattet.Die Fotozelle schaltet den Ball während des Tages automatisch ein und...
  • 【Grünes Material】Hergestellt aus grünem Kunststoff ABS,es ist genug grün für unsere Umwelt;und wasserfeste Leistung sorgt für...
  • 【Extrem vielseitig】Große Dekoration für das Schwimmen auf Teich,Freibad, Fischbecken, Outdoor & Indoor Brunnen oder Bowle.Sie können...
Gartentipp Nr. 6
esotec Unterwasserstrahler "Splash" 102148*
  • Strahler für Unterwassereinsatz
  • Lichtstrom: 5 lm/ Strahler
  • Lichtfarbe: 6000 K (kaltweiß)
  • Leistung Solarmodul: 1 Wp
  • Max. Leuchtdauer 8 Std
AngebotGartentipp Nr. 7
Pontec Unterwasserbeleuchtung PondoStar LED Set 3 ,3x50x70 mm*
  • Geeignet für den Einsatz über und unter Wasser
  • Schutzart IP 68 - Die Leuchten sind staub- und wasserdicht
  • 3er Set Leuchten in warmweiß
  • 3 x 1 Watt LED Leuchtmittel und 12 Volt-Sicherheitstrafo enthalten
AngebotGartentipp Nr. 8
Pontec Unterwasser-Felsleuchten PondoStar Set 30*
  • Lampen-Set für den Einsatz im Gartenteich und über Wasser
  • 3 x10 Watt Leuchten im Fels design
  • Felsen bestehen aus wetterfestem Polyresin
  • 12 Volt Sicherheitstrafo: 1x 2 m Stecker/Trafo, 3 x 3 m Trafo/Lampe
Gartentipp Nr. 9
CLGarden Unterwasser LED Teichbeleuchtung Set S3UWS4 Miniteich Beleuchtung Strahler Unterwasserbeleuchtung Teich 12V*
  • Unterwasserbeleuchtung mit 3x Unterwasserstrahler im Starterset S3UWS4. Perfekt zur Verwendung im Miniteich, Hochteich, kleinem Gartenteich...
  • Mit nur 1 Watt Stromaufnahme ist das Teichlampen Set extrem sparsam und ermöglicht dabei mit 25 Lumen je Leuchte die dezente Ausleuchtung...
  • Lange Kabel für die optimale Positionierung der Teichleuchten. Die erste Unterwasserleuchte verfügt über 5 Meter Anschlusskabel zum...
  • Der im Set enthaltene Sicherheitstransformator gibt für die Teichbeleuchtung 12V aus, damit liegt keine gefährliche 230V Spannung im...
  • Dieses Starterset kann auf max. 10 Teichstrahler erweitert werden. Nutzen Sie zur Erweiterung nur den Unterwasserstrahler UWS4 – Amazon...
AngebotGartentipp Nr. 10
Oase Unterwasserbeleuchtung LunAqua Classic LED Set 3*
  • LED-Unterwasserscheinwerfer für angenehme, warmweiße Lichtakzente
  • Geeignet für den Einsatz über und unter Wasser
  • Leuchte dauerhaft zur Nutzung unter Wasser geeignet dank Schutzklasse IP 68 (Verbindung IP 44)
  • Besonders energieeffizient mit nur 1,3 Watt Leistungsaufnahme
  • Verstellbarer Kopf für flexible Ausrichtung des Strahlwinkels

 

Gartenteam
Letzte Artikel von Gartenteam (Alle anzeigen)

Gartenprodukte aktualisiert am 1.04.2020