Skip to main content

Palmen im Garten – Die winterharte Hanfpalme ist eine Möglichkeit

Urlaub unter Palmen im eigenen Garten

Winterharte Hanfpalme

Winterharte Hanfpalme

– Träumen Sie davon, unter Palmen zu liegen und den blauen Himmel anzuschauen? Viele wissen es gar nicht, aber es ist möglich: eine eigene Palme im Garten.

Palmen stehen für Urlaub und Entspannung, sie bringen das Exotische direkt in den eigenen Garten oder auf dem Balkon. Sie sehen außergewöhnlich aus und lassen die Nachbarschaft staunen.

Doch wie ist es in Deutschland möglich, wo uns doch im Winter je nach Region Temperaturen bis unter den Gefrierpunkt erwarten? Doch es gibt sie, exotische Gewächse und Bäume, die auch in unseren Regionen wachsen, ohne dass sie in der kalten Jahreszeit in ein warmes Winterquartier müssen. Und dazu müssen Sie nicht ins Tropenhaus Ihres Botanischen Garten gehen. Sie können sie rund um die heimische Terrasse pflanzen und genießen.

Die winterharte Hanfpalme – die Trachycarpus

Es ist ein offenes Geheimnis und dieses nennt sich winterharte Palmen. Hier hat sich insbesondere die Hanfpalme durchgesetzt In den Alpenländern ist sie auch unter den Begriff Tessinerpalme bekannt. Eine wunderschöne winterharte Palme, die zunehmend an Beliebtheit gewinnt. Der Name „Hanf“ in der Palmenart hat nichts mit dem bei uns bekannten Hanf oder Cannabis zu tun. Sie können also getrost auf diese Palmenart für Ihren Garten zurückgreifen.

Die winterharte Hanfpalme kann nach draußen gesetzt, oder auch als Zimmerpflanze gehalten werden. Die Hanfpalme stammt ursprünglich aus dem Gebirgen Asiens wie zum Beispiel dem Himalaya, wodurch sie ihre Toleranz für niedrige Temperaturen zu verdanken hat.

Die Hanfpalme ist nicht giftig, so dass Vögel und andere Tiere bei ihr willkommen sein können.

Die Arten der Hanfpalme

Die wohl beliebteste Hanfpalmenart ist die chinesische Hanfpalme (Trachycarpus fortunei), dicht gefolgt von der Wagnerpalme (Trachycarpus Wagnerianus). Die Wagnerpalme ist insbesondere in Windigeren Regionen beliebt, da die Wedel stabiler sind. Neben diesen beiden Arten gibt es noch eine Menge anderer, wie z.B. die Trachycarpus princeps, eine sehr schöne Art, sie wird auch als Prinz unter den Hanfpalmen bezeichnet. Eine weitere Art wäre die Zwerghanfpalme, die nur bis zu einem Meter groß wird. Auch für die Sammler ist etwas dabei, so gibt es Hanfpalmen Raritäten wie z.B. die Trachycarpus Ukhrulensis.

Hanfpalme und Winter – wie passt das zusammen?

Die meisten dieser Hanfpalmen sind sehr winterresistent. Die chinesische Hanfpalme und die Wagnerpalme überstehen Temperaturen von bis zu -17 Grad. Halten die Temperaturen unter den Gefrierpunkt länger an, gibt es eine menge Möglichkeiten, die Palmen zu schützen. So können beispielsweise die Wedel hochgebunden werden, die Wurzel kann mit Mulch oder Stroh zugedeckt werden. Bei sehr groß gewordenen Hanfpalmen, (die Hanfpalme kann je nach Züchtung bis zu 12-15 Meter hoch werden) empfiehlt es sich eine Schutzvorrichtung zu bauen.

Die Pflege der winterharten Hanfpalme

Eine weitere Besonderheit die Hanfpalmen so attraktiv machen, ist die Pflege. Eine Hanfpalme ist sehr pflegeleicht, da sie sehr robust ist. Für ein ideales Wachstum, (ca. 15 cm im Jahr) braucht sie einen sonnigen Standort eine feste durchlässige und nährstoffreiche Erde und viel Wasser.

Und wie teuer ist diese Palmenart für den eigenen Garten?

Die Preise sind ziemlich unterschiedlich, zum Beispiel kann man bei einer länge von 1 ½ Metern von einem Preis von ca. 60 Euro ausgehen. Samen bekommt man schon für ein Paar Euro.
Mehr Informationen über die verschiedenen Sorten, wie und ab wann die Hanfpalme winterhart gemacht werden sollte und was bei der Pflege als auch beim Kauf beachtet werden sollte, gibt es beim Hanfpalmen Ratgeber.

Die winterharte Hanfpalme als Filmstar auf Youtube

Video mit einer Hanfpalme in unseren Breiten mit einer Stammhöhe von 1,70 Meter. Die große Hanfpalme können Sie ab Minute 5:22 bewundern.
Videotitel: Der neue Folientunnel inkl. vieler Hanfpalmen (Trachycarpus)
 
 Interessieren Sie sich auch für einen Folientunnel. Schauen Sie doch mal in unserem Angebot vorbei.