Skip to main content

Solartechnik im Garten

Solartechnik im Garten auf dem Vormarsch

Solar-Panel - Die Solartechnik hält Einzug in die Gärten

Solar-Panel – Die Solartechnik hält Einzug in die Gärten

Speziell im Gartenbereich, unabhängig davon, ob es sich um eine Terrassenanlage oder um ein Gartenhaus handelt, gibt es bei einer Steckdosenlösung immer mehr oder weniger das Problem mit der Verkabelung. Eine Lösung dafür ist die Verwendung von Solartechnik im Garten.

Im Garten kann man dann auf eine dauerhaft montierte Solaranlage, welche dann an einem Platz montiert ist, zurückgreifen. Der hier dann für die Solaranlage ausgesuchte Platz sollte so gewählt sein, dass dort die Sonne optimal auf die Anlage scheint, damit hier dann auch vernünftige Solarerträge zur Verfügung stehen.

Neben den fest installierten Solaranlagen gibt es im Garten auch die Möglichkeit, mobile oder auch transportfähige Geräte einzusetzen. Diese Geräte sind dann direkt auf Outdoor-Einsatz konzipiert und sind zum Teil so klein, dass man diese Geräte problemlos transportieren kann. Trotzdem wird auch hier ein sonniger Platz benötigt. Diese Geräte können teilweise wie ein Koffer geöffnet werden und nach dem Einsatz wird der Koffer wieder geschlossen. Ebenso gibt es bei den transportablen Geräten Lösungen mit einer gewölbten Oberfläche, auf die dann direkt die Sonne scheinen kann.

Solarpanel-Lösungen

Neben den bereits erwähnten Ausführungen gibt es zusätzlich Solar-Panele für spezielle Anwendungen im Gartenbereich. Dazu gehören u.a. Geräte für eine Solar Teichpumpe, Geräte für einen Solarbrunnen oder Geräte für eine Baulaufpumpe.

Solarbrunnen und Solarpumpen

Es gibt viele Möglichkeiten für einen Solarbrunnen

Es gibt viele Möglichkeiten für einen Solarbrunnen

Eine solche Ausführung sieht nicht nur von der Formgebung her schön aus, sondern der Garten wird dadurch auch in eine Wohlfühl- und Ruheoase verwandelt. Solche Solarbrunnen für den Garten, die mit einer Solarpumpe betrieben werden, gibt es verschiedenen Formgestaltungen. Diese Lösung erhält man beim Fachhandel und auch ganz bequem im Internet. Eine Platzierung kann dann überall im Garten erfolgen. Der Solarstrom für die Brunnenausführungen ist Ökostrom und somit grüner Strom. Der Gärtner tut hier nicht nur was für die Schönheit seines Gartens, sondern auch etwas für die Umwelt. Große handwerkliche Kunst ist hier auch nicht gefragt, die Installation ist einfach und Folgekosten fallen beim Betrieb eines Solarbrunnens auch nicht an.

Solar-Teichpumpen

Nicht nur für Brunnen eignen sich Solarpumpen, sie sind ebenso als Teichpumpen für den Gartenteich verfügbar.

Solar Dekorleuchten

Ebenso gibt es solche Panel-Lösungen, die für die Gartenbeleuchtung zum Einsatz kommen. Dazu gehören u.a. Solar Dekorleuchten, welche an der Wand entweder als eine freistehende Leuchtlösung oder auch in Form von Einbauelementen für den Gartenbeleg in den Wegen eingesetzt werden, oder auch Solar-Lichterketten. Teilweise kommen auch hier modular aufstellbare Solar Dekorleuchten zum Einsatz, die aufgrund der dort vorhandenen Solarzelle ebenso kein Stromkabel benötigen

Solar-Duschen

Ebenso wird die Lösung für Solarduschen verwendet. Wenn diese noch das Wasser aus einem Brunnen bezieht, mit einer Solarpumpe gefördert, geht das Duschen im Garten kaum günstiger.

Die hier für diese Solarlösungen eingebaute Technik

Wenn man rein die Technik zugrunde legt, die dort verwendet wird, unterscheidet sich ein solches Solarmodul für den Bereich des Gartens nicht von der Technik der größeren Anlagen, welche zur solaren Stromerzeugung verwendet werden. Dabei verwendet man hier auch die normalen Komponenten, wie Wechselrichter, Solarmodul und ein Solarkabel, wenn dieses benötigt wird.

Bei einem Gartenhaus ist in der Regel die dort vorhandene Fläche des Daches wesentlich geringer, als wenn man von einem normalen Wohnhaus ausgeht und dadurch wird auch die Fläche zur Erzeugung des Stromes begrenzt. Aus diesem Grund kommt deshalb bei einem Gartenhaus häufig nur eine geringe Anzahl von Quadratmeter in Form einer Solarzelle zur Anwendung.

Die hierbei entstehende Stromerzeugung in Form von Kosten und Verbrauchsleistung

Eine Möglichkeit für den Einsatz von Solartechnik sind Solarlampen

Eine Möglichkeit für den Einsatz von Solartechnik sind Solarlampen

Auch bei einem Einsatz einer Solarzelle im Gartenbereich wird Sonnenenergie in Form der Sonnenstrahlen eingesammelt und dadurch entsteht dann Gleichstrom. Der in diesem Gerät ebenfalls eingebaute Wechselrichter wandelt diesen Gleichstrom in Wechselstrom um und mit dieser Stromart kann man die selbst erzeugte Solarenergie die Geräte im Gartenbereich versorgen.

Bei richtigem Einsatz kann man für den Gartenbereich einen fast 100%igen Verbrauch durch die Strahlen der Sonne abdecken. Somit entsteht durch diesen Einsatz eine entsprechende Stromkostenersparnis. Zusätzlich besteht ebenfalls noch die Möglichkeit, hier einen Stromspeicher zu integrieren. Durch diesen Stromspeicher wird dann der überflüssige Strom gespeichert (ähnlich wie bei der Batterie), den man dann später in Form von Speicherstrom verbrauchen kann.

Video: 12V 200W Solar Inselanlage für Garten und 8400L/h Teichpumpe


Ähnliche Beiträge