Skip to main content

Der Garten im Frühling

Startklar für die neue Gartensaison:

Garten im Frühling

Garten im Frühling

Sobald der Frühling heranrückt und der Winter sich langsam aber sicher verabschiedet, ist es wieder Zeit, mit geeigneten Gartengeräten den Garten, Terrasse und Co. fit für den Frühling zu machen. Die meisten Gartenbesitzer können es dann sowieso kaum mehr abwarten, bis sie wieder mit Gartenschere, Blumenerde und vielen weiteren Gartengeräten zugange sein können.

Natürlich ist es, sofern die Witterung mitspielt, dann auch endlich wieder soweit, die Gartenmöbel hervorholen zu können. Bei dieser Gelegenheit kann man auch gleich überprüfen, ob diese beispielsweise einen Anstrich benötigen. Oftmals hinterlässt aber auch der Frost seine Spuren, so dass es bei den Gartenmöbeln durchaus der Fall sein kann, dass sich hier Risse gebildet haben, die repariert werden müssen. Ist das alles erledigt, steht bei schönem Wetter unter anderem einem gemütlichen Zusammensein bei Kaffee und Kuchen im Grünen nichts mehr im Wege.

Des Weiteren sollte man ein Sonnensegel aufspannen. Auch hier lohnt sich ein prüfender Blick, um etwaige Schäden sofort zu bemerken und frühzeitig entfernen zu können. Zudem kann es bereits im Frühling sehr warm werden. Und spätestens im Sommer, wenn die Temperaturen hochsteigen, benötigt man dringend ein schattiges Plätzchen, was mithilfe eines Sonnensegels ohne weiteres zu schaffen ist.

Wenn es dann soweit ist und die Erde weich genug wird, um zum Beispiel umzugraben oder Pflanzen einzugraben, dann sollte man am besten auch gleich das unerwünschte Unkraut entfernen. Ebenso muss natürlich der Rasen im Garten im Frühling wieder getrimmt und gepflegt werden. Doch auch Hecken und Sträucher verlangen danach, dass sich der Gärtner darum kümmert und sie zeitgerecht zurückschneidet. In einem Garten fallen somit vor allem im Frühling eine Vielzahl von unterschiedlichen Arbeiten an, die baldmöglichst erledigt werden sollten, um das eigene Grün voll und ganz genießen zu können. Der Garten im Frühling ist eines der schönsten Gartenzeiten im Jahr, denn man spürt die ersten Sonnenstrahlen und spürt wie alles aus dem Winterschlaf erweckt.

Die Winterlinge sind eines der ersten Pflanzen im Garten, die den Frühling einläuten. Schneeglöckchen, Krokusse, Narzissen, Tulpen und Hyazinthen folgen. Dann geht es auf einmal ganz schnell, überall grünt und duftet es. Die Gartensaison beginnt.


Ähnliche Beiträge